Home / Forum / Rasse-spezifisches / Rasse

Verfasser
Dela
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 25
zuletzt 24. Okt.

Rasse

Kann mir jemand die Rasse nennen ?
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
2. Dez. 13:43
Hab spontan zwei gefunden. Allerdings sind die Ergebnisse etwas fragwürdig 🤨
Du bist klasse😊und ich liebe dieses Spiel
 
Beitrag-Verfasser-Bild
C。
5. Dez. 11:45
Falls du es wirklich wissen möchtest und in einen Test investieren möchtest, hier ein Link; https://vetevo.de/products/dna-rassebestimmung-hund?utm_source=facebook&utm_medium=feed&utm_campaign=prostecting&utm_content=0002_dna-race_video_product-pg_dna-sherlock-test+%E2%80%93+Kopie&fbclid=PAAaYpvV84Uuo4nkrRQ3QoQ4sBzqh1xiVZP9P7-lKymCXfoCbalQPMdHVk3bo
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
5. Dez. 17:20
Nicht meistens, aber öfter. Rassehunde sind nicht selten überzüchtet. Von all den vielen Hunden, die ich bisher kannte, sind mehr Rassehunde krank gewesen, als Mischlinge. So habe ich es jedenfalls erlebt. 🤷‍♀️
Und die Mischlinge sind ja Produkte aus Kreuzungen eben jener angeblich überzüchteter Rassehunden. Wie sollen denn da die Welpen solcher Kreuzungen gesünder sein. Krank+Krank = gesund! Ok dann habe ich bei den Mendelschen Regeln in Bio nicht aufgepasst.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ess
24. Okt. 13:32
:)
Könnte ein Zwilling von unserem sein. Aber wir wissen auch nicht, was drinsteckt😆
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
24. Okt. 14:36
Und die Mischlinge sind ja Produkte aus Kreuzungen eben jener angeblich überzüchteter Rassehunden. Wie sollen denn da die Welpen solcher Kreuzungen gesünder sein. Krank+Krank = gesund! Ok dann habe ich bei den Mendelschen Regeln in Bio nicht aufgepasst.
Naja auch wenn Mischlinge nicht per se gesünder sein müssen, ist es tatsächlich oft so, dass ungesund+ ungesund= gesund ergibt. Das hat tatsächlich auch etwas mit Genetik zu tun, da oft die "kranken" Gene rezessiv sind. Wenn also ein gesundes Gen mit einem ungesunden Gen zusammentrifft, ist es oft so dass das Gesunde zum Glück das dominante ist. Solange der Mischling zB also einen Herzfehler nicht von beiden Seiten vererbt bekommt, ist es gut möglich, dass er eben diesen Herzfehler nicht hat. Da unterschiedliche Rassen oft unterschiedliche Krankheiten haben, wären jetzt Mischlinge definitiv im Schnitt gesünder.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button