Home / Forum / Medizinische Sprechstunde / Vorbiss bei Junghund - Zahnpflege?

Verfasser-Bild
Chris
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 2
zuletzt 26. Dez.

Vorbiss bei Junghund - Zahnpflege?

Hallo, meine 7 Monate alte französische Bulldogge hat einen ziemlich großen Vorbiss. Der Unterkiefer ist gut 1 cm als der Oberkiefer, sodass die unteren Schneidezähne immer vorne raus schauen. Kann sich das noch etwas verwachsen, oder ist er dafür schon zu alt? Muss ich die Zähnchen, die vorne raus schauen besonders pflegen, weil sie nur unregelmäßig befeuchtet werden? Muss ich generell irgendwas zur Zahn oder Maulpflege beachten? Hat hier jemand Erfahrungen? Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Nora
26. Dez. 12:44
Hallo, Mit 7 Monaten ist dein Hund noch nicht vollständig ausgewachsen. Es ist also möglich, dass sie die Fehlstellung noch etwas bessert. Französische Bulldoggen haben jedoch häufig Kieferfehlstellungen, die auch dauerhaft bleiben. In den meisten Fällen kommen die Hunde damit aber sehr gut zurecht. Auch eine besondere Pflege der Schneidezähne ist im Normalfall nicht notwendig. Dies ist nur erforderlich, wenn du bemerken solltest, dass die Schneidezähne vermehrt zur Zahnsteinbildung neigen. Generell ist es sehr sinnvoll, eine gewisse Zahnpflege beim Hund schon früh zu etablieren. Die erhälst im Fachgeschäft oder bei deinem Tierarzt spezielle Hundezahnbürsten und -zahnpasten. Hiermit kannst du die Zähne deines Hundes regelmäßig reinigen und so einer Zahnstein- und Kariesbildung vorbeugen. Außerdem hat eine Kauaktivität des Hundes einen positivem Einfluss auf die Gesunderhaltung der Zähne. Die Fütterung von Trockenfutter anstelle von Nassfutter und sowie die Gabe von Kauknochen ist hier hilfreich. Die Zähne deines Hundes sollten außerdem regelmäßig durch einen Tierarzt kontrolliert werden. Bildet sich trotz aller Prohylaxemaßnahmen Zahnstein, muss dieser durch eine profesionelle Zahnreinigung entfernt werden. Unbehandelt kann Zahnstein zur Kariesbildung und zur Entstehung von Zahnfleisch- und Zahnapparatsentzündungen führen. Dies für den Hund sehr schmerzhaft und kann gegebenenfalls eine Entfernung der betroffenen Zähne nötig machen. Es lohnt sich also, gut auf die Zahngesundheit deines Hundes zu achten. Ich wünsche euch beiden viel Erfolg und alles Gute 🐾
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Chris
26. Dez. 14:56
Hallo, Mit 7 Monaten ist dein Hund noch nicht vollständig ausgewachsen. Es ist also möglich, dass sie die Fehlstellung noch etwas bessert. Französische Bulldoggen haben jedoch häufig Kieferfehlstellungen, die auch dauerhaft bleiben. In den meisten Fällen kommen die Hunde damit aber sehr gut zurecht. Auch eine besondere Pflege der Schneidezähne ist im Normalfall nicht notwendig. Dies ist nur erforderlich, wenn du bemerken solltest, dass die Schneidezähne vermehrt zur Zahnsteinbildung neigen. Generell ist es sehr sinnvoll, eine gewisse Zahnpflege beim Hund schon früh zu etablieren. Die erhälst im Fachgeschäft oder bei deinem Tierarzt spezielle Hundezahnbürsten und -zahnpasten. Hiermit kannst du die Zähne deines Hundes regelmäßig reinigen und so einer Zahnstein- und Kariesbildung vorbeugen. Außerdem hat eine Kauaktivität des Hundes einen positivem Einfluss auf die Gesunderhaltung der Zähne. Die Fütterung von Trockenfutter anstelle von Nassfutter und sowie die Gabe von Kauknochen ist hier hilfreich. Die Zähne deines Hundes sollten außerdem regelmäßig durch einen Tierarzt kontrolliert werden. Bildet sich trotz aller Prohylaxemaßnahmen Zahnstein, muss dieser durch eine profesionelle Zahnreinigung entfernt werden. Unbehandelt kann Zahnstein zur Kariesbildung und zur Entstehung von Zahnfleisch- und Zahnapparatsentzündungen führen. Dies für den Hund sehr schmerzhaft und kann gegebenenfalls eine Entfernung der betroffenen Zähne nötig machen. Es lohnt sich also, gut auf die Zahngesundheit deines Hundes zu achten. Ich wünsche euch beiden viel Erfolg und alles Gute 🐾
Super, vielen Dank für die Umfangreiche Antwort! Das hilft mir sehr weiter!
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button