Home Forum Medizinische Sprechstunde Schnittwunde Pfote
Franzi
Franzi
2022-06-19T17:15:34.825Z
Einleitungs-Beitrag
3

Schnittwunde Pfote

Hallo! Mein Hund hat sich vorgestern beim schwimmen an der Pfote verletzt. Desinfiziere es regelmäßig und mache Bephanten drauf. Sollte ich trotzdem lieber morgen zum Tierarzt oder wird es auch so verheilen ?
Schnittwunde PfoteSchnittwunde Pfote
Franzi
Franzi
2022-06-19T17:16:24.266Z
Achja geblutet hat es tatsächlich kaum und bisher auch eigentlich so gut wie gar nicht.
Steffi
Steffi
2022-06-20T10:44:48.875Z
Hallo Franzi, Da hast du schonmal sehr gute erste Hilfe geleistet! Du kannst dir aus der Apotheke eine Iodsalbe (Isoderm oder Betaisadona) oder Manukahonigsalbe besorgen und diese auf die Wunde geben. Zusätzlich sollte die Pfote verbunden werden. Hierbei ist es wichtig die Zwischenzehenbereiche mit abgezupften Streifen Verbandswatte (z.B. Rolta) zu polstern (auch die Wolskralle!). Auf die Wunde solltest du zuvor am besten ein zugeschnittenes Stück Gazetupfer geben damit die Watte nicht in Wunde kommt. Anschließend sollte die Gliedmaße bis zum Sprunggelenk mit Verbandswatte (beginnend von der Pfote aus) verbunden werden. Dann sollte die Pfote in eine Schicht Mullbinde gewickelt werden (am besten fragst du in der Apotheke nach selbstklebendem Vermandsmaterial wie Peha-Haft/ kohäsive Fixierbinde). Diesen Verband solltest du je nach Sitz und Trockenheit alle 2-3 Tage wechseln. Es ist ausgesprochen wichtig, dass er NICHT nass wird. Um dies bei regnerischem Wetter zu vermeiden, kannst du während des Gassigangs eine Tüte oder einen Einmalhandschuh darüber stülpen. Du solltest deinen Hund zusätzlich etwas schonen und zunächst lieber kleinere Runden gehen. Nähen kann man den Ballen eher nicht. Die Wunde muss sekundär heilen. Man kann versuchen mit Lasertherapie (beim Tierarzt oder Physiotherapeuten) die Wundheilung zu beschleunigen. Es kann durchaus 2-3 Wochen, eine ganze Menge Verbandsmaterial und Nerven in Anspruch nehmen. Viel Erfolg und Durchhaltevermögen!
Franzi
Franzi
2022-06-20T17:58:30.897Z
Vielen lieben Dank! Verbunden habe ich es auch schon dank YouTube Tutorial 😅 zum Glück hatte ich soweit schon alles da und war auf sowas vorbereitet…wusste nur nicht genau ob es doch lieber ein Fall für den Tierarzt ist! Lieben Dank für die Antwort!