Mein Hund frisst Blumenerde – Medizinische Sprechstunde – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Medizinische Sprechstunde / Mein Hund frisst Blumenerde

Verfasser-Bild
Peggy
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 3
zuletzt 5. Dez.

Mein Hund frisst Blumenerde

Mein Hund frisst inzwischen täglich Blumenerde aus den Zimmerpflanzen und im Garten Rasen und Erde. Was können wir tun?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Peggy
Beliebteste Antwort
3. Dez. 18:06
Hallo Peggy, Was fütterst du deinem Hund und wieviel? Zeigt dein Hund noch weitere Auffälligkeiten, wie Durchfall, Erbrechen oder Gewichtsverlust? Wie alt ist dein Hund? Wann wurde das letzte Blutbild angefertigt?
Felix ist 12 Jahre und hat seit Welpenalter einen hartnäckigen Hefepilz im Darm. Reis, Kohlenhydrate … verursachen Durchfälle. Kartoffeln verträgt er. Er bekommt seit dem happy doc Afrika. Fleisch, Fisch, Eier, Gurken, Paprika, Möhren und Quark gehen auch ganz gut. Vor 3 Jahren hatte er einen sehr schwerer Darm Infekt. Seit dem verträgt er gar nichts anderes mehr. Jede Ausnahme wie leckerchen oder kauknochen führen zu Durchfall. Sein Gewicht stimmt. Das letzte Blutbild haben wir vor 3 Jahren machen lassen. Wir werden ein Blutbild machen lassen.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Nora
3. Dez. 17:24
Hallo Peggy, Was fütterst du deinem Hund und wieviel? Zeigt dein Hund noch weitere Auffälligkeiten, wie Durchfall, Erbrechen oder Gewichtsverlust? Wie alt ist dein Hund? Wann wurde das letzte Blutbild angefertigt?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Peggy
3. Dez. 18:06
Hallo Peggy, Was fütterst du deinem Hund und wieviel? Zeigt dein Hund noch weitere Auffälligkeiten, wie Durchfall, Erbrechen oder Gewichtsverlust? Wie alt ist dein Hund? Wann wurde das letzte Blutbild angefertigt?
Felix ist 12 Jahre und hat seit Welpenalter einen hartnäckigen Hefepilz im Darm. Reis, Kohlenhydrate … verursachen Durchfälle. Kartoffeln verträgt er. Er bekommt seit dem happy doc Afrika. Fleisch, Fisch, Eier, Gurken, Paprika, Möhren und Quark gehen auch ganz gut. Vor 3 Jahren hatte er einen sehr schwerer Darm Infekt. Seit dem verträgt er gar nichts anderes mehr. Jede Ausnahme wie leckerchen oder kauknochen führen zu Durchfall. Sein Gewicht stimmt. Das letzte Blutbild haben wir vor 3 Jahren machen lassen. Wir werden ein Blutbild machen lassen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nora
5. Dez. 17:03
Hallo Peggy, Wiederkehrende Darmprobleme und Futterunverträglichkeiten können die natürliche Darmflora nachhaltig schädigen. Durch Durchfälle kann außerdem der Mineralhaushalt des Hundes aus dem Gleichgewicht geraten. Das Fressen von Blumenerde kann eine schlechte Angewohnheit sein, kann aber auch auf Bauchschmerzen oder Mängelzustände hindeuten. Es ist somit sehr vernünftig von dir, zunächst ein Blutbild anfertigen zu lassen. So kann überprüft werden, ob organisch alles in Ordnung ist. Sollte der Tierarzt keine Erkrankung feststellen würde ich dir empfehlen eine Darmsanierung auszuprobieren. Diese soll die natürliche Darmflora wieder herstellen und somit eine gute Resorption von Mineralien und Nährstoffen gewährleisten. Du erhälst geeignete Präparate bei deinem Tierarzt, im Fachhandel oder im Internet. Außerdem könnte es sinnvoll sein, die Fütterung von Felix einmal durch eine erfahrene Ernährungsberaterin überprüfen zu lassen. Sie kann dir Tipps geben, welche Futtermittel du trotz Felix Unverträglichkeiten einsetzten kannst und die Mineralzufuhr überprüfen. Alles Gute euch beiden!
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button