Durchfall und Erbrechen! – Gesundheit – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Gesundheit / Durchfall und Erbrechen!

Verfasser-Bild
Nicole
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 6
zuletzt 19. Nov.

Durchfall und Erbrechen!

Hallo liebe Gemeinde! Vielleicht hat das jemand ja auch schon mal erlebt..... Unsere Zoe hat in der Nacht von Sonntag zu Montag ganz doll Durchfall bekommen. Ich habe für Durchfall Fälle immer Moro Suppe eingefroren. Also habe ich ihr die am Montag über den Tag verteilt gegeben. Durchfall wurde dann weniger. Der Kot wurde breiig. Ab Dienstag abend fing sie an zu spucken und das roch sehr unangenehm. Als ob die Magenverschlussklappe nicht funktioniert und sie einen Rückstau vom Darm hat. So roch das...also nach Kot. Sie frisst definitiv kein Kot. Das weiß ich zu 100%. Also Mittwoch zum TA. Drei Spritzen bekommen, Antibiotika und was gegen das Spucken. Es wurde nicht besser. Gestern versucht ihr Flüssigkeit einzuflößen. Auch das kam wieder raus. Immer wieder die ganze Nacht. Also heute wieder hin. Da gelassen, Tropf, Medikamente, Blutbild und Röntgen. Blutbild war sehr durcheinander. Nierenwert hoch, der andere niedrig. So war es auch bei der Leber ect. Entzündungswerte auch durcheinander. So bezeichnete es die TÄ. Dann ab zum Facharzt. Tierklinik. Zoe wieder an Tropf, Ultraschall und Röntgen mit Kontrastmittel. Kein Ergebnis. Das einzige...der Magen ist vergrößert und es befindet sich Flüssigkeit da drin. Dürfte nicht sein durch das ganze gespucke. Wird vermutet Vergiftung durch nen Pils oder was andres. Sie wissen es hakt nicht. Auf alle Fälle muss sie noch da bleiben. Tropf und Medikamente. Ich bin selber schwer krank und mich macht das total fertig, dass die nix wissen. Klar können die nicht alles wissen, aber trotzdem. Vielleicht hat das jemand ja schon mal selbst erlebt oder was gehört. Danke im Vorraus.
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
Beliebteste Antwort
18. Nov. 21:16
Ich hab keine Erfahrung und keinen Tipp aber ich drück Euch alle Daumen ganz fest. In der Klinik ist sie gut aufgehoben. Viel Kraft
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
18. Nov. 21:16
Ich hab keine Erfahrung und keinen Tipp aber ich drück Euch alle Daumen ganz fest. In der Klinik ist sie gut aufgehoben. Viel Kraft
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nicole
18. Nov. 21:22
Ich hab keine Erfahrung und keinen Tipp aber ich drück Euch alle Daumen ganz fest. In der Klinik ist sie gut aufgehoben. Viel Kraft
Danke schön 😀
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Karin
18. Nov. 21:57
Oje, das liest sich echt schlimm. Du hast da alles richtig gemacht. Denke das man sowas nicht mit Krankheitsbildern von anderen vergleichen kann da ja auch der Krankheitsverlauf bei jedem unterschiedlich ist. Drücke euch fest die Daumen das bald alles überstanden ist. Und dann geht es dir bestimmt auch wieder besser. 😉
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nicole
18. Nov. 21:58
Oje, das liest sich echt schlimm. Du hast da alles richtig gemacht. Denke das man sowas nicht mit Krankheitsbildern von anderen vergleichen kann da ja auch der Krankheitsverlauf bei jedem unterschiedlich ist. Drücke euch fest die Daumen das bald alles überstanden ist. Und dann geht es dir bestimmt auch wieder besser. 😉
Ich denke mal auch...danke schön 😀
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Susann
19. Nov. 08:23
Ich hoffe deiner Maus kann schnell geholfen werden und das es ihr bald wieder gut geht.🙏
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nicole
19. Nov. 14:15
Ich hoffe deiner Maus kann schnell geholfen werden und das es ihr bald wieder gut geht.🙏
Danke schön 😀
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button