Trockenfutter Adult für Shiba Inu – Ernährung – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Ernährung / Trockenfutter Adult für Shiba Inu

Verfasser
Dorrit
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 7
zuletzt 21. Aug.

Trockenfutter Adult für Shiba Inu

Hallo, unser Shiba darf bald auf Adultfutter wechseln. Aktuell frisst er Josera Kids. Ich teste gerade Lakefields. Das ist ok. Maxi Mum von Rinti hat ihn ganz verrückt gemacht. Er konnte nicht genug probieren. Nun will ich noch Real Nature von Fressnapf ausprobieren. da der Shiba wenig Kohlehydrate fressen soll, frage ich mich welches Futter ich nehmen soll. Freue mich über Empfehlung und Erfahrungswerte anderer.
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
Beliebteste Antwort
1. Sept. 21:20
Real Nature haben wir mit unser Shiba probiert und er hat das nicht vertragen. Immer Durchfall gehabt. Ich kann Reico vital oder Vet concept empfehlen.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Petra
31. Juli 15:28
Hallo Dorrit, warum so viel durchtesten/ durchprobieren? Also, ich kenne mich nicht mit der Rasse aus. Meine Kollegin hat ihr mit Rinti vom Fressnapf gefüttert. Unsere Mischlinge hatten zuerst Real Nature aber das haben sie nicht vertragen. Nun bekommen sie Josera und das ist gut und schmeckt ihnen. Mal schau'n was die anderen Shiba Besitzer antworten. VG
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Kathi
1. Aug. 10:53
Ich kann dir nicht wirklich helfen, aber das Real Nature fanden wir eigentlich immer gut. Da ist nicht viel Mist drin, sondern nur Natürliches. Ich würde aber auch nicht so viel verschiedenes geben. Das mögen Hunde gar nicht.
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
1. Sept. 21:20
Real Nature haben wir mit unser Shiba probiert und er hat das nicht vertragen. Immer Durchfall gehabt. Ich kann Reico vital oder Vet concept empfehlen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anita
5. Okt. 19:20
Wir verwenden harmony Deluxe Halbfeuchtfutter vom qualipet. Nimmt unser sehr gut an
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Lisa M.
5. Jan. 03:29
Unsere shiba Hündin kriegt Wolfsblut das verträgt sie gut
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jennifer
15. Aug. 15:58
Unserer bekommt von PetsDeli das Trockenfutter mal Lamm, Ente oder Thunfisch. Ab und zu auch mal eine Dose Nassfutter von Pfotenland aus Siegen und davon Wild, Pute oder Lamm. Das verträgt er super und hatten bisher keine Probleme gehabt. Nur bei Rind da hat der kleine etwas Probleme, darum bekommt er das auch nicht mehr ❌️.
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
21. Aug. 06:13
Unser Akita Inu bekommt das Futter von Wolfsblut und er liebt es, auch die Leckerlis sind super. Ich würde nicht soviel verschiedene Futter probieren, da das auf den Magen schlägt. ( ich weiß ich habe keinen shiba aber die Hunde unterscheiden sich ja nur von der Größe 😁)
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button