Durch Felder und Dorf

Beschreibung
Vom Niendorfer Dorfplatz oder der Fachwerkkirche St. Anna aus geht es Richtung Pastorat und dann rechts den Mühlenweg hoch. Am alten Mühlenhaus vorbei aus dem Dorf raus die Straße entlang bis zum Waldrand. Dort rechts auf den Jägerweg immer am Waldrand und den Hochsitzen entlang bis zum Feldweg „Schlagweg“. Der führt ins Dorf wieder rechts auf die Dorfstraße. Folgen, rechts am Teich vorbei, und dann kommt wieder die Kirche. Im Sommer kann man sich am Wochenende dann noch ein Eis beim Niendorfer Hofeis gönnen.
Bewertung
4.0/5

4,0 Sterne bei 1 Bewertung

Infos
Typ Spaziergelände
Größe 953.900 m²
Leinenpflicht Nein
Eingezäunt Nein
Trink-/Bademöglichkeit Nein
Sitzgelegenheiten Nein
Mülleimer Nein
Kotbeutelspender Nein
Nachtbeleuchtung Nein
Parkmöglichkeiten Nein
Auf der Karte anzeigen

Weitere Auslaufgebiete in der Nähe

Jetzt Auslaufgebiet teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter