Home Blog Sicherster Hundetransport im Auto - Tavo stellt das Nonplusultra in puncto Sicherheit vor

Sicherster Hundetransport im Auto - Tavo stellt das Nonplusultra in puncto Sicherheit vor

Warum ist ein sicheres Transportsystem für Haustiere so wichtig?

Haustiere sind Familienmitglieder und ihre Sicherheit sollte genauso ernst genommen werden wie die unserer Kinder. Ob bei einem spontanen Wochenendausflug oder einem längeren Urlaub - unsere Lieblinge verdienen immer den besten Schutz. Herkömmliche Transportlösungen bieten oft nicht die Sicherheit und den Komfort, die unsere tierischen Begleiter benötigen. Ein sicheres und gut durchdachtes Transportsystem sorgt nicht nur für den physischen Schutz deines Tieres, sondern auch für sein seelisches Wohlbefinden, indem es ihm eine vertraute Umgebung schafft. 🐶

Wie verreist du mit deinem Hund? 

Es gibt viele Möglichkeiten, sein Haustier zu transportieren. Von speziellen Lösungen für das Transportieren im Kofferraum über Körbchen und Matten auf der Rücksitzbank bis hin zu einfachen Sicherheitsgurten. Je nach Hund und Gegebenheiten muss jede Person die individuelle Lösung für sich finden. 

Hund auf Rücksitzbank, Frau auf Fahrersitz
© Tavo

Ein System, das Sicherheits- und Komfortstandards neu setzt

Sicherheitsgurte für Hunde sind zwar nett, jedoch sichern sie Hunde nicht in dem Maße, wie das Sicherheitsgurte für Menschen tun. Hundekörbchen oder Matten sind meist zu instabil und schützen vor allem die Autositze statt der Hunde selbst. Das Mitführen im Kofferraum ist für viele Menschen die einzige Wahl. Hier können Hunde ebenso angeschnallt werden und sich etwas mehr bewegen. Bei einem Aufprall, wie bei einem Auffahrunfall, möchten wir uns trotzdem nicht ausmalen, was unseren Lieblingen passieren könnte.

Nach dem Vorbild von Transport- und Sicherheitssystemen für Kinder

Das hat sich Tavo auch gedacht und die wohl sicherste und komfortabelste Transportlösung für Haustiere auf den Markt gebracht. Woher Tavo das nötige Know-How hat? Das System von Tavo wurde entwickelt von Nuna, dem Hersteller für Premium-Sicherheitslösungen für Kinder. Die Entwickler wissen, dass unsere Tiere wie unsere Kinder sind. Daher sind sie der Meinung, dass auch Haustieren die hohen Sicherheits- und Schutzstandards erfahren sollen. Und so wurde Tavo mit seinem Haustierschutzsystem geboren. Den Ansatz finden wir einfach nur klasse. Das Transportsystem haben wir uns einmal genauer angesehen. 🔎

Sicherheits- und Komforttests auf dem Standard von Kindersitzen

Auf den ersten Blick sehen wir, dass das Haustierschutzsystem Maeve™ von Tavo mit größter Sorgfalt entwickelt und getestet wurde, um die höchsten Sicherheitsstandards zu erfüllen. Dabei orientiert sich Tavo an den strengen EU-Normen für Kindersitze. Die Produkte werden intensiven Tests auf modernen Prüfständen unterzogen, um sicherzustellen, dass dein Haustier genauso gut geschützt ist wie ein Kind in einem Kindersitz. Dazu gehören Seiten- und Frontalaufpralltests, um den größtmöglichen Schutz für deinen Hund zu gewährleisten. Das ist echt super, denn wir sehen oft, dass der Schutz von Hunden während einer Autofahrt vernachlässigt wird. Endlich ein Unternehmen, dass das Thema wirklich ernst nimmt – lieben wir! 👌

Hund im Maeve auf Roscoe Gestell
© Tavo

Was ist das Maeve™-Haustierschutzsystem

Das Herzstück des 3-in-1-Haustierschutzsystem ist der Maeve™ Haustier-Autositz. Dieser ist online in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Small Flex, Medium Flex, Medium Rigid . Im Fachgeschäft können die Größen Small Flex und Medium Rigid erworben werden.

Der Maeve™ Haustier-Autositz ist nicht nur eine sicherheitsgeprüfte Transportbox für das Auto, vielmehr ist er auch ein gemütliches Bett, das für Vertrautheit, Komfort und Ruhe sorgt. Es ist perfekt für alle, die viel unterwegs sind und sicherstellen wollen, dass ihr Haustier stets sicher und komfortabel reist. Den Gedanke finden wir besonders toll. Oftmals haben Hunde keinen gemütlichen und wirklich komfortablen Rückzugsort im Auto. Dadurch empfinden viele Fellnasen auch viel mehr Stress beim Autofahren. Ein sicherer und vor allem bekannter und gemütlicher Platz machen hier viel aus.

Basisstation mit True-Lock™-Technologie

Die Basisstation ermöglicht eine sichere und einfache Installation im Auto. Sie wird an der Isofix-Verankerung des Fahrzeugs befestigt und sorgt mit dem energieabsorbierenden Stützfuß für zusätzlichen Schutz bei einem Aufprall. Die farbigen Anzeigen bestätigen die korrekte Installation, sodass du immer sicher sein kannst, dass dein Haustier gut geschützt ist. Wie großartig ist das bitte? 😍 Endlich nicht einfach nur auf den Autositz gelegt und eventuell mit einem Gurt gesichert, sondern tatsächlich mit dem Auto verbunden.

Basisstation im Autositz
© Tavo

Roscoe Buggy-Gestell

Manche Hunde sind nicht mehr ganz so gut zu Fuß/ zu Pfote unterwegs. Aber auch Welpen und Junghunde sollten noch nicht zu große Gassirunden laufen. Auch dafür gibt es bei Tavo eine Lösung. Um aus der Transportbox einen Haustierbuggy zu machen, gibt es das dazu passende Gestell. Das Roscoe-Gestell ist leicht, robust und ideal für Spaziergänge auf jedem Gelände. Es verfügt über eine Multi-Terrain-Federung und pannensichere Reifen, die für eine ruhige Fahrt sorgen. Der integrierte Organizer am Schiebegriff und der geräumige Staukorb machen es zu einem praktischen Begleiter für jeden Ausflug.

Roscoe Gestell zusammengeklappt wird ins Auto gepackt
© Tavo

Ein System für alle Bedürfnisse

Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau

Das Maeve™-System wurde nach den strengen EU-Standards für Kindersitze getestet. Der Transportkorb besteht aus leichtem und strapazierfähigem EPP-Schaumstoff, der Energie absorbiert und verteilt. Der zusätzliche Seitenaufprallschutz (SIP) aus Tailor Tech™-Memoryschaum bietet einzigartigen Schutz bei einem Aufprall.

Einfache Handhabung und Pflege

Die maschinenwaschbaren Bezüge und Matratzen sind einfach zu reinigen und bieten antimikrobiellen Schutz. Die magnetischen Schnallen und die einfache Ein-Knopf-Entriegelung sorgen für eine unkomplizierte Handhabung.

Ob auf Wandertouren, Städtetrips oder auch im Camper – das Maeve™-System passt sich deinem Lebensstil an und bietet deinem Haustier immer den besten Schutz und Komfort.

Ein Tag mit dem Maeve™-Haustierschutzsystem

Ein Wochenende in den Bergen 🏔️

Stell dir vor, du und dein vierbeiniger Freund planen ein Wochenende in den Bergen. Ihr startet die Reise mit dem Auto, und dein Haustier ist sicher in der Maeve™-Transportbox untergebracht. Die Basisstation sorgt dafür, dass der Transportkorb fest und sicher mit der Isofix-Verankerung im Auto befestigt ist. Die farbigen Anzeigen bestätigen dies und geben das beruhigende Gefühl, dass der Liebling gut geschützt ist.

Nach einer entspannten Fahrt erreicht ihr den Wanderweg. Ihr unternehmt einen wunderschönen Spaziergang, ihr beide genießt die frische Luft und die gemeinsame Aktivität. Dein Hund darf nach Herzenslust schnuppern und die Umgebung erkunden und du bist glücklich, weil dein Hund glücklich ist. Zurück am Auto darf sich deine kaputte Fellnase dann in den gemütlichen Autositz legen. Für dein Hund ist er ein sicherer und vertrauter Rückzugsort, an dem er sich einkuscheln und sicher mitfahren kann.

Hund im Meave in der Natur, wird von Frau getragen
© Tavo

Ein Tag am Strand 🏖️

Ein sonniger Tag am Strand. Dank des UVP 50+ Sonnenschutzes des Verdecks ist dein Haustier bestens vor der Sonne geschützt. Der geräumige Transportkorb und das gemütliche Bett aus Tailor Tech™-Memoryschaum bieten höchsten Komfort, sodass sich dein Liebling sicher und geborgen fühlt.

Hund im Maeve, Sonnenverdeck ausgefahren
© Tavo

Ein spontaner Städtetrip 🏙️

Auch ein spontaner Städtetrip wird zum Vergnügen. Ihr schlendert durch die Gassen und schaut euch die tollen Sehenswürdigkeiten an, während dein Hund im Rosco-Buggy die Aussicht genießt. Die Multi-Terrain-Federung gleicht Unebenheiten aus und sorgt für eine ruhige Fahrt. Der integrierte Organizer am Schiebegriff hält alle wichtigen Utensilien griffbereit, vom Schlüssel bis zum Leckerli.

Hund sitzt in Maeve Autositz im Auto
© Tavo

Wohin wird dich dein Weg führen?

Mit dem Maeve™-Haustierschutzsystem kannst du dich auf weniger Sorgen und mehr Abenteuer freuen. Egal, ob du einen gemütlichen Tag im Park, eine aufregende Wanderung oder eine entspannte Autofahrt planst – das Maeve™-System ist immer an deiner Seite. Dein Haustier wird es dir danken.

Gönne dir und deinem Haustier dieses Upgrade und erlebe die Freiheit und Sicherheit, die das Maeve™-Haustierschutzsystem von Tavo bietet. Für unvergessliche gemeinsame Momente und sichere Reisen, wohin auch immer euer Weg führt. ♥️

Entdecke das Maeve™-Haustierschutzsystem und mehr auf der Tavo-Website.

Weitere spannende Themen

Die Nase voll von Maulkörben, die nicht passen? Wir testen die Produkte von BUMAS

Die Nase voll von Maulkörben, die nicht passen? Wir testen die Produkte von BUMAS

Suchst du einen Maulkorb, der nicht nur seinen Zweck erfüllt, sondern dazu auch robust und langlebig ist und dann sogar noch schickt aussieht? Ja, das...

Zum Beitrag
Niederlande: Angeleinter Hund von Wolf verschleppt? | Wie kann man sich vor Wolfen schützen?

Niederlande: Angeleinter Hund von Wolf verschleppt? | Wie kann man sich vor Wolfen schützen?

Kaum auszumalen, was einem Hundehalter in den Niederlanden passiert ist. Sein angeleinter Hund wurde während des gemeinsamen Spazierganges von einem W...

Zum Beitrag
Schwimmen mit Hund - mögliche Gefahren und wie du für Sicherheit sorgst

Schwimmen mit Hund - mögliche Gefahren und wie du für Sicherheit sorgst

Im Sommer gibt es für badebegeisterte Hunde doch nichts schöneres als gemeinsam mit dir an den See zu fahren. Damit ihr das kühle Nass auch beide geni...

Zum Beitrag