Home / Forum / Sonstiges / Ausbildung Hundetrainer

Verfasser
Dogorama-Mitglied
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 47
zuletzt 5. Dez.

Ausbildung Hundetrainer

Hallo an alle Hundetrainer, wie habt ihr in eure Ausbildung gelernt. Bzw. wie seid ihr an die Ausbildung ran gegangen. Gerne ein paar Erfahrungsberichte, da ich auch gerne Hundetrainer werden möchte
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sissy
Beliebteste Antwort
7. Dez. 22:31
Ich mache meine Ausbildung gerade bei Ziemer & Falke, sind ein super nettes Team und super viele Themen, nicht so langweilig geschrieben, etwas lockerer, jedoch viel zu lernen. Mit online weinten etc. Support auch super lieb und hilfsbereit.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Astrid
9. Feb. 12:33
Du kannst eine PN an mich schreiben. Bin Hundetrainer nach Paragraph 11 und helfe gern.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Julia
5. Okt. 12:26
Hallo an die Hundetrainer im Forum. Mit welcher Akademie habt ihr eure Ausbildung gemacht? Mittlerweile gibt es ja mehrere Angebote und es ist gar nicht so einfach, das "Richtige" zu finden. Ich würde die Ausbildung gerne nebenberuflich machen. Daher auch meine Frage ob es machbar ist oder eher Vollzeit effektiver.? 🤷‍♀️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina
5. Okt. 13:07
Hallo an die Hundetrainer im Forum. Mit welcher Akademie habt ihr eure Ausbildung gemacht? Mittlerweile gibt es ja mehrere Angebote und es ist gar nicht so einfach, das "Richtige" zu finden. Ich würde die Ausbildung gerne nebenberuflich machen. Daher auch meine Frage ob es machbar ist oder eher Vollzeit effektiver.? 🤷‍♀️
Hallo, ich mache meine Ausbildung bei der ATN nebenberuflich. Zeitlich schafft man das sehr gut
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Eli
5. Okt. 13:49
Kannst mir gerne schreiben falls du noch Informationen benötigst 😊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Julia
6. Okt. 20:15
Danke für die Antworten. Über die ATN informiere ich mich gerade und es scheint bis jetzt am besten zu sein um das nebenberuflich zu machen. Und sie vermitteln sehr viel Wissen. Was ich gut finde. Gibt es dazu noch eine Alternative? 🤷‍♀️
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Patrick
7. Okt. 07:44
Es gibt noch super viele Alternativen Findet man auch bei Google.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sissy
7. Dez. 22:31
Ich mache meine Ausbildung gerade bei Ziemer & Falke, sind ein super nettes Team und super viele Themen, nicht so langweilig geschrieben, etwas lockerer, jedoch viel zu lernen. Mit online weinten etc. Support auch super lieb und hilfsbereit.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Anna
8. Dez. 16:38
Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit Dogmenti oder kann dazu etwas sagen?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Joshua
8. Dez. 17:03
Ich mache meine Ausbildung gerade bei Ziemer & Falke, sind ein super nettes Team und super viele Themen, nicht so langweilig geschrieben, etwas lockerer, jedoch viel zu lernen. Mit online weinten etc. Support auch super lieb und hilfsbereit.
Habe dort auch meine Ausbildung gemacht und war sehr zufrieden. Sie halten die Skripte immer auf dem neusten wissenschaftlichen Stand und geben einem nicht nur ihre Methoden an die Hand. Sie erwarten nicht, dass man alles so macht wie sie, sondern lehren ganzheitliche Lerntheorie und alle Grundlagen, so dass man sich selbst eigene Konzepte entwerfen und seinen eigenen "Stil" entwickeln kann. Finde ich persönlich viel besser als einige renommierte Trainer, die nur auf Methode XY bestehen. Das habe ich leider bereits von zwei Bekannten gehört, die schließlich auch gewechselt sind. Einer ebenfalls zu Ziemer&Falke, die andere zum ATN.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sissy
10. Dez. 06:22
Habe dort auch meine Ausbildung gemacht und war sehr zufrieden. Sie halten die Skripte immer auf dem neusten wissenschaftlichen Stand und geben einem nicht nur ihre Methoden an die Hand. Sie erwarten nicht, dass man alles so macht wie sie, sondern lehren ganzheitliche Lerntheorie und alle Grundlagen, so dass man sich selbst eigene Konzepte entwerfen und seinen eigenen "Stil" entwickeln kann. Finde ich persönlich viel besser als einige renommierte Trainer, die nur auf Methode XY bestehen. Das habe ich leider bereits von zwei Bekannten gehört, die schließlich auch gewechselt sind. Einer ebenfalls zu Ziemer&Falke, die andere zum ATN.
Ja das finde ich auch. Habe bei Hundewelten die Theoretische Ausbildung mal gemacht auch bestanden, aber für den para11 hat das bei weitem nicht ausgereicht. Und dort sind sie sehr auf ihre Art verbissen. Fand ich schade. Oh ja bei Ziemer und Falke sind sie stets am aktualisieren und sind auch wesentlich lockerer.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button