Home / Forum / Ernährung / Tales&Tails Meinungen & Erfahrungen

Verfasser
Sandy
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 84
zuletzt 13. Juni

Tales&Tails Meinungen & Erfahrungen

Hallo, mich würde mal interessieren, was ihr so von Tales&Tails haltet. Ist es artgerecht & bedarfsgerecht? Wie sind eure Erfahrungen damit? Was haltet ihr von den Leckerlis dort?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tom
Beliebteste Antwort
12. Sept. 11:55
Möglich, wo steht das? Mein Bild kommt von der Herstellerseite, aber kann gut sein, dass das woanders anders gegliedert ist.
Die Vorschrift, Zutaten in mengenmäßig absteigender Reihenfolge anzugeben, bezieht sich ja nur auf die verbindliche, rechtskräftige Deklaration. In der Werbung, Blogs und FAQ (auch auf der Seite vom Hersteller selbst) kann man das natürlich machen, wie man es möchte und es bedeutet eigentlich gar nichts.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Ma
10. Apr. 06:58
Wir haben das Nassfutter probiert (Schlecktuben) und Jack liebt es als Leckerlie. Die Leckerlis sind auch super. Das Trockenfutter ist ein Alleinfuttermittel und sollte bedarfsdeckend sein. Alle Zusatzstoffe werden ja deklariert (wobei mich interessieren würde wie sich der Fleischanteil bei Lamba Zamba aufteilt). Das Nassfutter ist nur als Ergänzung zu verstehen und nicht bedarfsdeckend. Steht aber auch da da es wirklich reiner Fisch ist ohne Zusatzstoffe, Gemüse oder Öl. Meine Erfahrung ist recht gut, vor allem weil es offen deklariert ist und dem Hund schmeckt. Persönlich ist es mir dann zu teuer …
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
10. Apr. 07:34
Ich habe nur die Leckerlis ausprobiert und Hund und ich fanden die echt gut. Allerdings sind sie mir persönlich auf Dauer zu teuer. Ich würde sie weiterhin höchstens als "Jackpot" für schwierige Trainingssituationen nutzen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Bianca
6. Sept. 09:21
Ich bin begeistert, ich finde es gibt kein besseres Trockenfutter. Ich bin begeistert. Mein Hund dreht auch durch wenn er weiß es gibt Futter. Einen erstklassigen Kundenservice gibt es auch. Leckerlis habe ich noch nicht probiert. Weil wir das erst ca seit 2 Wochen füttern. Möchte die Leckerlis aber auch noch probieren. Und ganz ehrlich, wenn ich weiß das ist ein gutes Futter und Leckerlis. Dann zahle ich lieber ein wenig mehr. Dann tu ich was gutes für meinen Hund und ich Spende einen kleine Spende an ein Tierschutzprojekt. Deshalb sind die auch so teuer. Und man muss bedenken dass sie mit erneuerbaren Energie hergestellt werden. Dann können sie nicht günstig sein.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Bianca
6. Sept. 09:22
Wir haben das Nassfutter probiert (Schlecktuben) und Jack liebt es als Leckerlie. Die Leckerlis sind auch super. Das Trockenfutter ist ein Alleinfuttermittel und sollte bedarfsdeckend sein. Alle Zusatzstoffe werden ja deklariert (wobei mich interessieren würde wie sich der Fleischanteil bei Lamba Zamba aufteilt). Das Nassfutter ist nur als Ergänzung zu verstehen und nicht bedarfsdeckend. Steht aber auch da da es wirklich reiner Fisch ist ohne Zusatzstoffe, Gemüse oder Öl. Meine Erfahrung ist recht gut, vor allem weil es offen deklariert ist und dem Hund schmeckt. Persönlich ist es mir dann zu teuer …
Frag doch einfach Mal nach.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nici
11. Sept. 13:06
Ich bin begeistert, ich finde es gibt kein besseres Trockenfutter. Ich bin begeistert. Mein Hund dreht auch durch wenn er weiß es gibt Futter. Einen erstklassigen Kundenservice gibt es auch. Leckerlis habe ich noch nicht probiert. Weil wir das erst ca seit 2 Wochen füttern. Möchte die Leckerlis aber auch noch probieren. Und ganz ehrlich, wenn ich weiß das ist ein gutes Futter und Leckerlis. Dann zahle ich lieber ein wenig mehr. Dann tu ich was gutes für meinen Hund und ich Spende einen kleine Spende an ein Tierschutzprojekt. Deshalb sind die auch so teuer. Und man muss bedenken dass sie mit erneuerbaren Energie hergestellt werden. Dann können sie nicht günstig sein.
Also wie schon in einem andern Thread geschrieben sind wir auch von Tales&Tails begeistert. Ich kann dem allem nur zustimmen was du geschrieben hast 👍🏼. Wir haben auch die Leckerlis, auch super. Wir haben sooo viele Marken ausprobiert und nichts hat unsere Kiki vertragen aber bei Tales&Tails ist alles prima👍🏼
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
11. Sept. 13:12
Wir haben das Nassfutter probiert (Schlecktuben) und Jack liebt es als Leckerlie. Die Leckerlis sind auch super. Das Trockenfutter ist ein Alleinfuttermittel und sollte bedarfsdeckend sein. Alle Zusatzstoffe werden ja deklariert (wobei mich interessieren würde wie sich der Fleischanteil bei Lamba Zamba aufteilt). Das Nassfutter ist nur als Ergänzung zu verstehen und nicht bedarfsdeckend. Steht aber auch da da es wirklich reiner Fisch ist ohne Zusatzstoffe, Gemüse oder Öl. Meine Erfahrung ist recht gut, vor allem weil es offen deklariert ist und dem Hund schmeckt. Persönlich ist es mir dann zu teuer …
Zu Tails und Tales; Pansen an erster Stelle ist nicht direkt optimal, allerdings bedarfsdeckend und soweit eigentlich ganz in Ordnung
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
11. Sept. 13:13
Wir haben bisher die Leckerlies und die sind der absolute Hammer für die Hundeschule. Die sind gut genug, dass die Aufmerksamkeit bei mir blieb in den ersten Stunden :)
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Katja
11. Sept. 13:33
Zu Tails und Tales; Pansen an erster Stelle ist nicht direkt optimal, allerdings bedarfsdeckend und soweit eigentlich ganz in Ordnung
In der Zusammensetzung ist folgendes geschrieben: Lamm = Muskelfleisch, Herz, Leber, Pansen und Magen. Danach wäre Muskelfleisch an erster Stelle 🤔
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
11. Sept. 16:56
In der Zusammensetzung ist folgendes geschrieben: Lamm = Muskelfleisch, Herz, Leber, Pansen und Magen. Danach wäre Muskelfleisch an erster Stelle 🤔
Möglich, wo steht das? Mein Bild kommt von der Herstellerseite, aber kann gut sein, dass das woanders anders gegliedert ist.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Katja
11. Sept. 17:36
Möglich, wo steht das? Mein Bild kommt von der Herstellerseite, aber kann gut sein, dass das woanders anders gegliedert ist.
https://talesandtails.de/products/lamm-ba-zamba
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button