Home / Forum / Welpen & Junghunde / Namensvorschläge

Verfasser-Bild
Jessica
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 65
zuletzt 31. Dez.

Namensvorschläge

Update: Bei uns ist eine kleine Labradordame namens Kyla eingezogen😍 ein Foto weiter unten in den Kommentaren. Danke für die zahlreichen Vorschläge ☺️ Hallo zusammen, Bei uns wird in nächster Zeit wahrscheinlich ein weiterer Fellfreund einziehen. Wir sind jetzt schon fleißig auf Namenssuche und wollten mal eure Vorschläge hören. Da unsere jetzigen Hunde und Kinder alle ein Y im Namen haben, soll das neue Familienmitglied dies auch bekommen. Das Y sollte dabei mitten im Namen sein, nicht am Anfang oder Ende☺️ vielleicht habt ihr ja jeweils für männlich und weiblich Vorschläge☺️ Danke!
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Stef
Beliebteste Antwort
28. Nov. 13:44
Ich höre sie schon in der HuTa sagen ..ich bin die Myra ..mit Y😉
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Jennifer
28. Nov. 13:02
Y im Namen habe ich auch noch nicht als Kriterium gehört 😄 In der alten walisischen oder irischen Schreibweise findet sich da bestimmt einiges. Auf Deutsch fällt mir spontan nichts ein. Vor dem Post habe ich noch nicht bewusst drüber nachgedacht, aber ich habe sogar zwei Hunde mit Y im Namen 😅 Brenhyn (König) und Alys (edles Wesen).
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Petra
28. Nov. 13:29
Hallo Jessica, also einfach wird es nicht 😏 - Aaliyah - Lenya - Lysa - Lyn - Lydia - Ayleen ~ Liyah ~ Enya ~ Alyssa ~Nayeli ~ Thyra ~ Faye ~ Kyla ~ Lysanne ~ Ayden ~ Koyo ~ Sylvester ~ Kiyell ~ Taylor ~ Wayne Und nun sind die anderen dran 🙂
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Stef
28. Nov. 13:44
Ich höre sie schon in der HuTa sagen ..ich bin die Myra ..mit Y😉
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Maria
28. Nov. 13:56
Freya würde mir auf Anhieb einfallen...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Marla
28. Nov. 14:05
Skyla
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Angelika
28. Nov. 14:28
Maya
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Birgit
28. Nov. 14:35
Y im Namen habe ich auch noch nicht als Kriterium gehört 😄 In der alten walisischen oder irischen Schreibweise findet sich da bestimmt einiges. Auf Deutsch fällt mir spontan nichts ein. Vor dem Post habe ich noch nicht bewusst drüber nachgedacht, aber ich habe sogar zwei Hunde mit Y im Namen 😅 Brenhyn (König) und Alys (edles Wesen).
Doch. Meine Welpen hatten die meisten ein Y im Name 🤣
 
Beitrag-Verfasser-Bild
An
28. Nov. 14:40
Meine Kuvasz Hündin hieß Yara. Bedeutet die Mutige, die Kraftvolle.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Angelika
28. Nov. 14:41
Doch. Meine Welpen hatten die meisten ein Y im Name 🤣
Ayu für ein Weibchen (die Schöne) Ayo geht für Weibchen und Rüden 🐾
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Jennifer
28. Nov. 14:52
Doch. Meine Welpen hatten die meisten ein Y im Name 🤣
Aber war das Absicht oder Zufall? 😄
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button