Fischköder, Brot, Frikadellen

Dresden – Gemeldet am 18. Mai 2022

Beschreibung

Aus welchem Grund auch immer verteilt jemand auf den Wiesen auf dieser Seite der Straße teigige Kugeln. Wir haben sie als Fischköder eingestuft. Zinn hat auch schon zwei mal etwas davon gegessen. Allerdings ist unser Hund fast 30kg, evtl ist die Menge für die auch einfach und glücklicherweise unbedenklich. Außerdem haben wir direkt vor der Dresdener Straße 87 schon geschnittenes Brot und Frikadellen gefunden. Ein einziges Mal lag sogar eine wahrscheinlich selbstgemachte Wurst rum. Wer auf Nummer sicher gehen will sollte hier nur aufmerksam vorbei gehen. Gift würde ich gut gläubig nicht vermuten, wahrscheinlich füttern hier irgendwelche vergesslichen Rentner die vermeintlichen Wildtiere...

Gefahrenmeldungen
aufs Handy!

Sei Hundehassern immer einen Schritt voraus! In Dogorama findest du neben Giftködermeldungen auch noch neue Hundefreunde, Tierärzte und vieles mehr!
Jetzt Meldung teilen:
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter