Giftköderfund Vaterstetten

Vaterstetten – Gemeldet am 13. Januar 2021

Beschreibung

heute 13.1.21 wurde ein Giftköder von Hundebesitzern am Waldeingang gegenüber der Alpenrosenstr. gefunden, im Gebüsch. Nachdem kein normaler Mensch auf die Idee kommen kann, Hackfleisch im Wald zu entsorgen, muss davon ausgegangen werden, dass es ein Giftköder ist (von denen in jüngster Zeit in der Umgebung schon einige gefunden wurden). Wir hoffen, dass der Hund, der davon schon ein wenig gefressen hat, keinen Schaden davonträgt! Bitte passt verstärkt auf, wo eure Hunde rumlaufen/-schnüffeln!!!

Gefahrenmeldungen
aufs Handy!

Sei Hundehassern immer einen Schritt voraus! In Dogorama findest du neben Giftködermeldungen auch noch neue Hundefreunde, Tierärzte und vieles mehr!
Jetzt Meldung teilen:
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter