Home Forum Verhalten & Psychologie Welpe springt an mir hoch u beisst in meine Hand
Karin
Karin
2021-05-04T17:47:41.695Z
Einleitungs-Beitrag
103

Welpe springt an mir hoch u beisst in meine Hand

Guten Tag, ich habe seit knapp 3 Monaten einen Boxer - Welpen.🥰 Eine Hündin . Wir haben sie mit 8 Wochen bei einem sehr guten Züchter geholt. Sie ist also jetzt knapp 5 Monate alt. Sie ist ein Traumhund ! Ich beschäftige mich viel mit ihr , lasse ihr jedoch auch ihre Ruhepausen ! Sie hört schon gut und beherscht die Grundkomandos 😉 Sie ist ein typischer Boxer...ein Wirbelwind 😅 Ich habe noch eine 11 jährige fitte Hündin 🥰 Seit 3 Tagen fängt mein Welpe beim Spaziergang an meinem Arm hoch zu springen und beisst in die Hand ✋ Sie sieht total verärgert aus und ist dann richtig wild . Hm.... ich müsste nun wissen warum um daran zu arbeiten... Kennt solch ein Verhalten jemand von euch ? Ich wäre um jeden Rat u Tipp dankbar. Wenn nichts hilft ziehe ich eine erfahrene Hundetrainerin zu Rate.... ich wollte aber hier auch mal hören ... 🤗
X
X
2021-05-04T18:41:05.045Z
Ferndiagnose ist natürlich schwer. Das könnte eine übersprungshandlung sein, wenn sie überfordert ist und nach Hause will, oder sie möchte dadurch deine Aufmerksamkeit erlangen (dann ist es vermutlich antrainiert und sie hatte ein erfolgserlebnis) oder sie versucht dir damit irgendetwas zu sagen. Zum Beispiel dass du aufhören sollst sie zu nerven 😁
Karin
Karin
2021-05-04T18:55:26.734Z
Ferndiagnose ist natürlich schwer. Das könnte eine übersprungshandlung sein, wenn sie überfordert ist und nach Hause will, oder sie möchte dadurch deine Aufmerksamkeit erlangen (dann ist es vermutlich antrainiert und sie hatte ein erfolgserlebnis) oder sie versucht dir damit irgendetwas zu sagen. Zum Beispiel dass du aufhören sollst sie zu nerven 😁
Ja, Ferndiagnose ist immer schwierig 😉 das verstehe ich. Manchmal liest man dann aber Ideen auf die man selbst nicht kommt ...🙈
Dimitri
Dimitri
2021-05-04T18:58:13.658Z
Ja, Ferndiagnose ist immer schwierig 😉 das verstehe ich. Manchmal liest man dann aber Ideen auf die man selbst nicht kommt ...🙈
Das kenne ich leider zu gut. Das passierte bei uns ein paar mal, wenn es auf dem weg nach Hause ging und er etwas überdreht war. Das ist bei manchen noch eine Spielaufforderung, trotz Beißhemmung. Soweit ich das beurteilen kann, legt es auch von selbst. Aber ja, Ferndiagnose.....
Ralf
Ralf
2021-05-04T19:33:19.220Z
Ja, Ferndiagnose ist immer schwierig 😉 das verstehe ich. Manchmal liest man dann aber Ideen auf die man selbst nicht kommt ...🙈
Hallo Karin, sie fängt einfach nur an ihre Grenzen auszutesten. Mach ihr eindeutig klar das du so ein Verhalten nicht akzeptierst. Nutze dein Abruchsignal und verstärke es durch die entsprechende Körpersprache. Auf YouTube findest du - falls notwenig - ' einige Videos zum Thema mit entsprechenden Empfehlungen. Lasse es auf keinen Fall schleifen. Sie tanzt dir sonst auf dem Kopf rum. LG Ralf
Moritz
Moritz
2021-05-04T19:40:03.250Z
Hallo Karin, das hat meine Hündin gelegentlich auch gemacht. Vermute mal, dass es wie bereits erwähnt, an Überforderung lag, da es nur bei längeren Spaziergängen vorkam. Habe von ihr dann „leichte Aufgaben“ (nur ein Sitz, Hier, oder Platz) ohne weitere Ablenkungen verlangt, diese belohnt und etwas gespielt, danach ging es meist ganz normal weiter. Falls nötig habe ich das wiederholt. Wichtig wäre, dass du die Ablenkungen/ Aufgaben von dem beißen lange genug erhältst, sonst könnte dein Hund mit dem „in die Hand zwicken“ eine Belohnung verknüpfen.
Nicole
Nicole
2021-05-04T19:41:14.725Z
Wie Ralf auch würde ich ein Abbruch Signal verwenden. In dem Fall auch immer erstmal Ruhe in den Hund bringen. Leine dran, mit dem Fuß auf die Leine stellen, so kann sie nicht abheben. Warten bis sie runtergefahren ist, dann weiterlaufen. Usw. Bist du dabei Konsequent sollte sich das in Kürze wieder legen.
Christina
Christina
2021-05-04T20:36:32.340Z
Meine Ferndiagnose lautet: unhöfliches Junghundverhalten. Würde ich ihr auch nicht durchgehen lassen. Wird jetzt ein kleines Pupertier und checkt Eure Beziehung neu ab, in wachsender Hormonvernebelung👻... Bleib cool, lass Dich nicht auf Ihre Energie ein und unterbinde das direkt. 🐾
Karin
Karin
2021-05-04T21:17:53.655Z
Das kenne ich leider zu gut. Das passierte bei uns ein paar mal, wenn es auf dem weg nach Hause ging und er etwas überdreht war. Das ist bei manchen noch eine Spielaufforderung, trotz Beißhemmung. Soweit ich das beurteilen kann, legt es auch von selbst. Aber ja, Ferndiagnose.....
Vielen Dank. Was habt ihr denn gegen das hochspringen u beissen gemacht ?
Karin
Karin
2021-05-04T21:24:20.879Z
Vielen Dank, für eure flotte Unterstützung! So nett !!! Es beruhigt mich . Sie ist nicht mein erster Hund , aber manchmal fühlt man sich so...zumindest bei solchen Aktionen ☺ Auf die Leine stellen u abwarten . Das habe ich eben gemacht. Half etwas. Sie ist so eine liebe und hört echt schon gut. Aber das ...??? Richtig fest angerempelt und gezwickt !
Karin
Karin
2021-05-04T21:30:33.160Z
Hallo Karin, sie fängt einfach nur an ihre Grenzen auszutesten. Mach ihr eindeutig klar das du so ein Verhalten nicht akzeptierst. Nutze dein Abruchsignal und verstärke es durch die entsprechende Körpersprache. Auf YouTube findest du - falls notwenig - ' einige Videos zum Thema mit entsprechenden Empfehlungen. Lasse es auf keinen Fall schleifen. Sie tanzt dir sonst auf dem Kopf rum. LG Ralf
Danke dir