Nervende Nachbarn – Verhalten & Psychologie – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Verhalten & Psychologie / Nervende Nachbarn

Verfasser-Bild
Sarah
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 16
zuletzt 7. Nov.

Nervende Nachbarn

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps zum Thema verhalten und Erziehung geben. Unsere Hündin ist jetzt 11 Monate Alt - ein Findelkind aus Rumänien. Mit dem allein bleiben klappt es an sich schon sehr gut! Außer wenn unsere Nachbarn nach Hause kommen bzw gehen soll sie wohl an der Tür scharren und bellen. Das soll dann auch mehrere std anhalten. Alle anderen Nachbar bekommen das aber nicht mit oder sagen das sie 1-2 mal laut gibt und dann ist wieder Ruhe. Nun droht unser Nachbar uns aber wenn wir das nicht in den Griff bekommen mit rechtlichen Schritten…. Da es leider nur passiert wenn wir nicht da sind und scheinbar nur bei diesem Nachbar weiß ich leider nicht wie ich das in den Griff bekommen kann 😔
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Lilly
Beliebteste Antwort
5. Nov. 16:53
Ich würde eine Kamera aufstellen und schauen ob es wirklich so ist…
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Annemarie
5. Nov. 16:52
Da kann dir nur eine Hundeschule helfen.Die oder der Hundeschulehrer sollte bei dir zu hause sich ein Bild machen.Da gibt es bestimmt Antworten dazu.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Lilly
5. Nov. 16:53
Ich würde eine Kamera aufstellen und schauen ob es wirklich so ist…
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
5. Nov. 16:54
Ich würde erstmal eine Kamera aufstellen und schauen was dran ist. Wenn es wahr ist, kann dann auch ein Trainer präziser helfen. Wenn es falsch ist, könnt ihr euch mit einem video“Tagebuch“ schützen.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Mila
5. Nov. 16:56
Meiner bellt einmal wenn er im Flur wen hört. Aber ich mache immer die Tür zum Flur zu dann Bellt er auch nicht
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sarah
5. Nov. 16:57
Danke! Das ist schonmal ein Anfang. Hinzukommt das wenn wir da sind es sich zumindest so anhört als würde diese Nachbarn extra mit dem Schlüssel vor unsere Tür klimpern! (Was wir nicht nachweisen können) und er der Meinung ist es würde helfen wenn er durch unsere Tür versucht den Hund zu beruhigen…
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
5. Nov. 16:59
Danke! Das ist schonmal ein Anfang. Hinzukommt das wenn wir da sind es sich zumindest so anhört als würde diese Nachbarn extra mit dem Schlüssel vor unsere Tür klimpern! (Was wir nicht nachweisen können) und er der Meinung ist es würde helfen wenn er durch unsere Tür versucht den Hund zu beruhigen…
Dann könnte man mit einem Video: „Reaktionen andere Nachbarn , Reaktion dieser Nachbarn“ etwas Aufklärung betreiben 😅 Ihr müsst dann nur schauen, dass wenn er damit aufhört (fals er das überhaupt will), seine Anwesenheit im Flur kein trigger mehr ist für erlerntes verhalten 😅
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ines
5. Nov. 17:10
Ich würde eine Kamera aufstellen und schauen ob es wirklich so ist…
Der Meinung bin ich auch, im Ernstfall habt Ihr dann gleich einen Beweis. Die Hundehasser sterben ja leider nicht aus. 😒
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
5. Nov. 17:10
Flur zu. Sie sollte nicht bis an die Wohnungstür kommen. Es ist für die meisten hunde weit entspannter. Meine sind nur in wohn und schlafzimmer, sollte ich nich da sein. Das entspannt sie enorm. Und zusätzlich wie viele empfehlen ne Kamera aufstellen um das auch zu überprüfen
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Suis
5. Nov. 17:36
Kamera! Dein Nachbar spinnt. Für den ist kurzes bellen schon zu viel. Wir haben auch so einen gestörten Vogel nebenan.... Wollte uns auch erzählen, dass unser Bolle Theater macht. Der bellt nur kurz, wenn es klingelt. Beruhigt sich aber auch schnell wieder🤷‍♀️
 
Beitrag-Verfasser
Dogorama-Mitglied
5. Nov. 17:47
Mir war so das man nichts manchen kann (Nachbar), wenn der Hund 30 min durchgängig bellt. Das ist ok bis die sogenannte Nachtruhe anfängt.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button