Obedience/Schutzdienst – Sport & Spiel – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Sport & Spiel / Obedience/Schutzdienst

Verfasser-Bild
Pia
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 10
zuletzt 8. Aug.

Obedience/Schutzdienst

Hallo liebe Dogorama Community🐶, Mich würde Interessieren ob hier jemand Obedience und / oder Schutzdienst mit seinem Hund macht. Wir sind grad ganz am Anfang und lernen das kleine Obedience 1x1😊. Ich habe eine Frage zum Thema Ball als Belohnungsmittel, wie setze ich diesen richtig ein und wann Belohne ich mit dem Ball? Liebe Grüße Pia🙋🏼‍♀️ & Ivy🦊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Birgit
Beliebteste Antwort
28. Apr. 19:11
Das muss euch der Trainer sagen. Da es ganz auf den Hund bzw euer Team abgestimmt sein muss. Pauschal was zu empfehlen macht keinen Sinn. Denn es kommt darauf auch an wie der Hund hochdreht, ob es reicht den Ball nur aus der Beuge fallen zu lassen, ob er nach hinten geworfen werden muss? Ob nur Ball oder im Wechsel mit Beiswurst und oder Leckerchen. Beim Voraussenden ist wichtig ob der Hund mit Ball noch kontrollierbar ist Ob beim abrufen es besser ist den Ball an und zu zwischen die Beine werfen damit der Hund schnell und freudig kommt. Das muss dann wieder abgebaut werden damit der Hund nicht bedrängt bzw Ball einfordert, was bei Obedience viele Punkte kostet usw Also bitte bei einer Ausbildung immer den Trainer vor Ort fragen 😊
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Meike
28. Apr. 16:59
Ich folge dir mal, wir loben Mila auch mit dem Ball, da sie keine leckerlis nimmt. Wollen auch Obedience anfangen 😊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nicole
28. Apr. 18:51
Wir fangen auch mit Obedience an :) können ja in Kontakt bleiben.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Birgit
28. Apr. 19:11
Das muss euch der Trainer sagen. Da es ganz auf den Hund bzw euer Team abgestimmt sein muss. Pauschal was zu empfehlen macht keinen Sinn. Denn es kommt darauf auch an wie der Hund hochdreht, ob es reicht den Ball nur aus der Beuge fallen zu lassen, ob er nach hinten geworfen werden muss? Ob nur Ball oder im Wechsel mit Beiswurst und oder Leckerchen. Beim Voraussenden ist wichtig ob der Hund mit Ball noch kontrollierbar ist Ob beim abrufen es besser ist den Ball an und zu zwischen die Beine werfen damit der Hund schnell und freudig kommt. Das muss dann wieder abgebaut werden damit der Hund nicht bedrängt bzw Ball einfordert, was bei Obedience viele Punkte kostet usw Also bitte bei einer Ausbildung immer den Trainer vor Ort fragen 😊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Pia
28. Apr. 20:21
Das muss euch der Trainer sagen. Da es ganz auf den Hund bzw euer Team abgestimmt sein muss. Pauschal was zu empfehlen macht keinen Sinn. Denn es kommt darauf auch an wie der Hund hochdreht, ob es reicht den Ball nur aus der Beuge fallen zu lassen, ob er nach hinten geworfen werden muss? Ob nur Ball oder im Wechsel mit Beiswurst und oder Leckerchen. Beim Voraussenden ist wichtig ob der Hund mit Ball noch kontrollierbar ist Ob beim abrufen es besser ist den Ball an und zu zwischen die Beine werfen damit der Hund schnell und freudig kommt. Das muss dann wieder abgebaut werden damit der Hund nicht bedrängt bzw Ball einfordert, was bei Obedience viele Punkte kostet usw Also bitte bei einer Ausbildung immer den Trainer vor Ort fragen 😊
Danke für die Antwort, ja ich stehe in Kontakt mit Trainern bin auch im Verein. Ich dachte ich kann hier auch mal Nachfragen😊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Birgit
29. Apr. 07:20
Danke für die Antwort, ja ich stehe in Kontakt mit Trainern bin auch im Verein. Ich dachte ich kann hier auch mal Nachfragen😊
Natürlich darfst du das Fragen 👍😊 Aber punktgenaue "Belohnung" in der Hundeausbildung kann schlecht schriftlich beschrieben werden. Euch viel Spaß bei der Ausbildung ..
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Pia
29. Apr. 09:28
Natürlich darfst du das Fragen 👍😊 Aber punktgenaue "Belohnung" in der Hundeausbildung kann schlecht schriftlich beschrieben werden. Euch viel Spaß bei der Ausbildung ..
Dankeschön!😊
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Samuel
20. Mai 15:43
Das hängt von der Übung und vom Hund ab.. Ich würde mit Ball immer so bestätigen, dass die Bestätigungszone den Hund nicht aus der Position löst.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Meike
22. Mai 19:29
Wir machen jetzt seid 3 Wochen Obedience 😊 es macht mir und meinem Hund mega viel Spaß 🤩
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Meike
14. Juni 17:21
Huhu ich wollte mal nachfragen, ob du mittlerweile erklärt bekommen hast wie die Belohnung mit dem Ball geht ?
 
Beitrag-Verfasser
Sonja
8. Aug. 18:51
Es ist gut, wenn du von Anfang an ein Freigabe wort speziell für den ball aufbaust. Der Ball ist bei vielen Hunden ein hohes triebziel, da läuft man gefahr, dass im Training die Konzentration flöten geht. Also Übung korrekt durchgeführt -> Markerwort -> Ball fliegt 😁
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button