Joggen mit Hund aufbauen (Lauf10! 2022 auch für Sportmuffel) – Seite 2 – Sport & Spiel – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Sport & Spiel / Joggen mit Hund aufbauen (Lauf10! 2022 auch für Sportmuffel)

Verfasser-Bild
Ina D.
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 31
zuletzt 27. Juni

Joggen mit Hund aufbauen (Lauf10! 2022 auch für Sportmuffel)

Liebe Community, morgen startet wieder das alljährliche Lauf10! vom Bayerischen Rundfunk. Für alle die es nicht kennen: Nach Trainingsplan baut man innerhalb von zehn Wochen auf, 10 km laufen / joggen / walken zu können (anfängergeeignet). Man kann für sich oder in Gruppen trainieren und es gäbe optional einen Abschlusslauf. Ich möchte nach diesem Plan das Joggen mit meiner Hündin aufbauen und wollte fragen, ob hier jemand mitmachen möchte und wir eine virtuelle Anfänger- bzw. Wiedereinsteiger- Laufgruppe bilden und uns gegenseitig unterstützen können. Selber habe ich die letzten zehn Jahre kaum Sport gemacht, möchte aber dringend wieder starten, nachdem ich beim letzten Mantrailing so arg ins Schnaufen gekommen bin. ;-) Hier kann man sich das Ganze ansehen und die Pläne herunterladen: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/abendschau/lauf10/laufplaene-100.html Sogar der Plan für Fortgeschrittene startet mit täglichem "Walken, locker" (10 Minuten), ich denke, das ist für uns mit Hund sowieso ein Heimspiel und die erste Woche ist schon mal geschenkt. 🤣 Wer hat Lust? Optimistische Grüße Ina
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina D.
3. Mai 05:15
Tagesziel heute früh um 6.45 Uhr erreicht.
Super! Bei mir war es ungefähr eine Stunde später. 😛
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina D.
4. Mai 16:26
Es ist schon eine Umstellung. Auch nur zehn Minuten völlig bei sich und seinem Tempo zu sein... am Anfang vom Gasigehen geht das kaum, obwohl meine eine Heimschei**** und -pie**** ist. Also deswegen müssten wir nicht stehenbleiben. Es ist für mich schon eine Umgewöhnung weil ich eigentlich gerne betont langsam gehe um mich zu entspannen und damit sie sich meinem Tempo anpasst. Ich glaube, ich mache mit dem "Walken" (heute zügig) einen gestressten Eindruck auf sie. 😅 Aber zehn Minuten "Walken" beim Hundespaziergang gehen echt schnell um, wow, hätte ich nicht gedacht...
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadine
4. Mai 16:52
Es ist schon eine Umstellung. Auch nur zehn Minuten völlig bei sich und seinem Tempo zu sein... am Anfang vom Gasigehen geht das kaum, obwohl meine eine Heimschei**** und -pie**** ist. Also deswegen müssten wir nicht stehenbleiben. Es ist für mich schon eine Umgewöhnung weil ich eigentlich gerne betont langsam gehe um mich zu entspannen und damit sie sich meinem Tempo anpasst. Ich glaube, ich mache mit dem "Walken" (heute zügig) einen gestressten Eindruck auf sie. 😅 Aber zehn Minuten "Walken" beim Hundespaziergang gehen echt schnell um, wow, hätte ich nicht gedacht...
Bei uns klappt es auch erstaunlich gut dafür das Elli gerade läfig ist und ihren eigenen Kopf hat. Wir gehen allerdings zuerst gemütlich bis sie alle Bedürfnisse erledigt hat. Dann kommt die Leine an den Bauchgurt und es heißt walken jetzt wird nicht mehr stehen geblieben
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina D.
5. Mai 05:34
Bei uns klappt es auch erstaunlich gut dafür das Elli gerade läfig ist und ihren eigenen Kopf hat. Wir gehen allerdings zuerst gemütlich bis sie alle Bedürfnisse erledigt hat. Dann kommt die Leine an den Bauchgurt und es heißt walken jetzt wird nicht mehr stehen geblieben
Ja genau, das klappt am besten im Mittelteil des Spaziergangs. Das habe ich auch schon gemerkt. Bin gespannt, wie es weiterhin läuft. Besonders, wenn es länger wird als zehn Minuten. Läufigkeit steht bei uns erst wieder im August an. Zum Glück.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina D.
8. Mai 08:06
Erste Woche geschafft. 💪 Am Freitag bin ich beim Trailen gut ins Schwitzen gekommen, da hab ich mir weiteres gespart. 🙈 Ich hoffe, das mit der Kondition geht ganz schnell, sonst kann ich nicht mehr mithalten, wenn die Trails jetzt länger werden. Hach, sie macht das einfach so supergut und mit so viel Freude. 😍
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Christina
8. Mai 08:48
Tolle Idee. Danke für den Link. Bin auch gerade dran wieder anzufangen wegen dem kleinen Hund. Der will nur laufen...laufen...laufen... Ich schau mir mal alles an. 👍
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Team
8. Mai 09:15
Ich habe es mir auch mal runtergeladen und starte morgen. 😊 allerdings erstmal ohne Hund…
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina D.
8. Mai 20:07
Cool, jetzt sind wir ja schon eine schöne Truppe. 🙃
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Nadine
12. Mai 16:58
Hallo zusammen! Wie schaut es bei euch aus? Ich bin zufrieden habe es durchgezogen bin auch mal ohne Elli unterwegs gewesen als ihre Launen bzgl der Läufigkeit zu anstrengend waren. Seid ihr noch dran?
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Ina D.
14. Mai 14:36
Voll gut, dass du durchgezogen hast! Ich habe ein paar Tage ausgesetzt (Di, Do und Fr), da Corona in der Familie. Selber zwar negativ aber derbe Kopfschmerzen und Husten. 🤷‍♀️ Heute stünde ja 20 Minuten "walken zügig" auf dem Programm und morgen "Ruhetag relax". Ich tausche diese beiden Tage und weiter geht's nach Plan. 😉
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button