Home Forum Senioren Hunderollstuhl
Isabella
Isabella
2022-05-10T18:35:08.438Z
Einleitungs-Beitrag
6

Hunderollstuhl

Hallo , mein Hund Mia bald 15 jahre hat ein großes Lipom am Hinterbein innen . Die Tierärzte raten von einer OP ab da sie die letzte schon schwer verkraftet hat . Sie lahmt aber immer mehr hat aber noch viel Lebensfreude. Nun ist meine Überlegung ein Hunderollstuhl zu kaufen . Habt ihr Erfahrungen damit ? Wie haben es eure Hunde angenommen ? Ich würde mich über Antworten freuen
Hunderollstuhl
🐾 Selina
🐾 Selina
2022-05-10T18:42:48.436Z
Ich hatte zwar keinen eigenen Hund im Rolli aber ich habe ein paarmal Dogwalker begleitet und da war ein 15 Jähriger oder 16 jähriger Hund dabei, der im Rolli war, weil er es Kräfte technisch sonst nicht mehr schafft. Der konnte tatsächlich drei stunden super fröhlich mithalten und hatte Wahnsinnsspaß dabei. Fand das richtig klasse und würde es bei meinem Hund auch probieren, natürlich muss man es langsam aufbauen und der Hund muss ich erst dran gewöhnen aber ich fand es richtig schön Lebensfreude zu sehen. Er war sogar damit im Wasser. Anfangs durfte er ohne Rolli laufen und wenn man merkt, dass das Lahmen wiederkommt, hat er den Rolli dran bekommen
Katja
Katja
2022-05-10T21:08:51.018Z
Ich selbst hab da auch keine Erfahrung, aber wir haben letztens einen Hund im Rollstuhl auf der Hundewiese getroffen. Der ist super zurecht gekommen, war richtig flott unterwegs über Stock und Stein und hat auch vor nem großen Sandberg nicht halt gemacht. Ohne ging bei ihm mit den Hinterläufen gar nichts und es war wirklich schön zu sehen, wie er damit überall fast problemlos hin kam
Lara
Lara
2022-05-13T15:11:43.420Z
Ich hab eine 13 jährige Zwergpudelhündin mit Rolli und bin begeistert. Bei ihr springen immer die Kniescheiben raus und dann zieht sie die Hinterbeine an. Erst hatte sie eine Schiene und seit Anfang des Jahres einen Rolli. Er bietet ihr ganz neue Perspektiven und ich würde eher bereuen, dass ich so lange gewartet habe. Ich war bei Rehatechnik für Tiere In Bochum. Super nett, tolle und ehrliche Beratung.😊
Sandra
Sandra
2022-05-13T15:42:23.189Z
Jetzt muss ich doch mal nachfragen ist ein Hunderollstuhl dieses Teil was man hinten befestigt mit 2 Rädern? Falls ja, habe ich da auch keine eigenen Erfahrungen. Meine unmittelbare Nachbarin hatte das für ihren Hund (Mischling, ca. So groß wie ein Labbi) Sie war total begeistert. Eine wahnsinnige Erleichterung für Ihren Hund. Auch ich war 2,3 mal mit ihrem Hund gassi und hatte beim ersten Mal bissl Angst wegen der Treppe, aber selbst das ging. Hinten bisschen anheben und los gings. Sie hatte auch nicht lange gebraucht, obwohl sie schon 14 Jahre war, um mit dem Teil zurecht zu kommen. Wenn meiner mal Probleme bekommen würde, würde ich ihm auch sowas holen. 👍
Isabella
Isabella
2022-05-13T16:33:53.687Z
Jetzt muss ich doch mal nachfragen ist ein Hunderollstuhl dieses Teil was man hinten befestigt mit 2 Rädern? Falls ja, habe ich da auch keine eigenen Erfahrungen. Meine unmittelbare Nachbarin hatte das für ihren Hund (Mischling, ca. So groß wie ein Labbi) Sie war total begeistert. Eine wahnsinnige Erleichterung für Ihren Hund. Auch ich war 2,3 mal mit ihrem Hund gassi und hatte beim ersten Mal bissl Angst wegen der Treppe, aber selbst das ging. Hinten bisschen anheben und los gings. Sie hatte auch nicht lange gebraucht, obwohl sie schon 14 Jahre war, um mit dem Teil zurecht zu kommen. Wenn meiner mal Probleme bekommen würde, würde ich ihm auch sowas holen. 👍
Ja genau sowas meine ich .
Isabella
Isabella
2022-05-13T16:36:08.510Z
Ich hab eine 13 jährige Zwergpudelhündin mit Rolli und bin begeistert. Bei ihr springen immer die Kniescheiben raus und dann zieht sie die Hinterbeine an. Erst hatte sie eine Schiene und seit Anfang des Jahres einen Rolli. Er bietet ihr ganz neue Perspektiven und ich würde eher bereuen, dass ich so lange gewartet habe. Ich war bei Rehatechnik für Tiere In Bochum. Super nett, tolle und ehrliche Beratung.😊
Danke für die Antwort . Hab mich auch an ein Sanitätshaus gewendet wenn er wieder welche zum ausleihen hat möchte ich es erstmal probieren . Wenn mein Hund gut zurecht kommt wird dieser dann gekauft . Hab jetzt eine tragehilfe gekauft zum unterstützen beim Treppen etc .