Home Forum Gesundheit Impfung gegen Leishmaniose gesucht?
M
M
2022-06-23T14:53:01.252Z
Einleitungs-Beitrag
6

Impfung gegen Leishmaniose gesucht?

Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier ... Ich bitte also um Entschuldigung, sollte etwas falsch sein. Kurzfristig nehme ich meine Hündin Mitte / Ende Juli mit nach Sizilien in den Urlaub. Wir wohnen ziemlich nah am Meer, mit teilweise Standgewässern. Also eine reinste Oase für Mücken🦟!!! Und die sind da in unendlicher Anzahl vorhanden und wirklich unbarmherzig 😖 Eigentlich war es so nicht geplant und wollte sie ursprünglich betreuen lassen.... Nun bereite ich sie entsprechend vor und habe ich ihr beim TA Blut abnehmen lassen, um sie für die Leishmaniose-Impfung testen zu lassen. Negativ! Was ich heute erst erfuhr war, dass ich vier Impfdosen (Mindestabnahme bei Bestellung beim Hersteller oder wo die TÄ ihn herbekommen) abnehmen müsste, wovon sie allerdings nur eine benötigt. Früher war es so, dass die Hunde zur Grundimmunisierung 3 Impfungen im Abstand von jeweils drei Wochen erhielten. Das scheint wohl nicht mehr so zu sein... 🤷🏻‍♀️ Kennt sich jemand mit dem aktuellen Stand aus? Hat von euren Süßen schon jemand so eine Impfung erhalten? Wie wurde sie vertragen? Vielleicht benötigt jemand aus der Nähe die Impfung? Natürlich möchte ich noch andere (pflanzliche) Mittel und Netz besorgen, um sie bestmöglich vor Insekten schützen zu können. Hat jemand einen Tip, was bei seinem Liebling am besten geholfen hat bzw. die Lästlinge abhalten konnte? Sollte jemand etwas mitteilen wollen, freue ich mich über eine Nachricht. Sonnige Grüße
Daniela
Daniela
2022-06-23T14:58:35.045Z
Habs mal weitergeleitet an eine Bekannte die un Spanien lebt und in Deutschland aber mehr in Spanien die hat bestimmt tipps
M
M
2022-06-23T15:05:18.519Z
Habs mal weitergeleitet an eine Bekannte die un Spanien lebt und in Deutschland aber mehr in Spanien die hat bestimmt tipps
Danke!
Suse
Suse
2022-06-23T15:07:14.242Z
Da isse, die Bekannte. 😁 Ok. Ich kenne Leishmaniose Impfung als 3fach Impfung mit jährlicher Wiederholung. Habe es einmal gemacht, Verträglichkeit war gut. Damals war es aber so, dass die Impfung nicht gegen ALLE Leishmanien wirksam war. Ob das heute anders ist, kann ich dir leider nicht sagen. Unsere Hunde haben hier Scaliborhalsbänder, einmal im Jahr werden sie auf MMK getestet, bis dato alles ok. Leishmaniose ist aber eh nicht die einzige MMK, ich kann dir nur dringend empfehlen, ein Scalibor-Halsband zu benutzen und Herzwurmprophylaxe mit Milbemax zu machen. Damit bist du auf der sicheren Seite. Nachtrag: Bitte mach keine Experimente mit pflanzlichen Mitteln, die nützen leider gar nix. Ich würde die auch lieber nehmen als Chemie, aber habe mich dafür als das kleinere Übel entschieden.
Daniela
Daniela
2022-06-23T15:14:18.492Z
Da isse, die Bekannte. 😁 Ok. Ich kenne Leishmaniose Impfung als 3fach Impfung mit jährlicher Wiederholung. Habe es einmal gemacht, Verträglichkeit war gut. Damals war es aber so, dass die Impfung nicht gegen ALLE Leishmanien wirksam war. Ob das heute anders ist, kann ich dir leider nicht sagen. Unsere Hunde haben hier Scaliborhalsbänder, einmal im Jahr werden sie auf MMK getestet, bis dato alles ok. Leishmaniose ist aber eh nicht die einzige MMK, ich kann dir nur dringend empfehlen, ein Scalibor-Halsband zu benutzen und Herzwurmprophylaxe mit Milbemax zu machen. Damit bist du auf der sicheren Seite. Nachtrag: Bitte mach keine Experimente mit pflanzlichen Mitteln, die nützen leider gar nix. Ich würde die auch lieber nehmen als Chemie, aber habe mich dafür als das kleinere Übel entschieden.
🥰🥰🥰
M
M
2022-06-23T15:59:52.064Z
Da isse, die Bekannte. 😁 Ok. Ich kenne Leishmaniose Impfung als 3fach Impfung mit jährlicher Wiederholung. Habe es einmal gemacht, Verträglichkeit war gut. Damals war es aber so, dass die Impfung nicht gegen ALLE Leishmanien wirksam war. Ob das heute anders ist, kann ich dir leider nicht sagen. Unsere Hunde haben hier Scaliborhalsbänder, einmal im Jahr werden sie auf MMK getestet, bis dato alles ok. Leishmaniose ist aber eh nicht die einzige MMK, ich kann dir nur dringend empfehlen, ein Scalibor-Halsband zu benutzen und Herzwurmprophylaxe mit Milbemax zu machen. Damit bist du auf der sicheren Seite. Nachtrag: Bitte mach keine Experimente mit pflanzlichen Mitteln, die nützen leider gar nix. Ich würde die auch lieber nehmen als Chemie, aber habe mich dafür als das kleinere Übel entschieden.
Danke für die Infos, auch was die Experimente betrifft 😏. Bislang habe ich noch nichts geholt ... Was sie hin und wieder erhält, ist eine Kokosölmassage 🤗, damit nicht ganz so viele Zecken nach ihr suchen... Bislang klappt das ganz gut. Zudem beuge ich in größeren Abstanden (sie wiegt immer um die 24/25 kg, und die Tabletten sind für 20-40 kg vorgesehen) als nach Packungsbeilage, mit Simparica vor. Gefällt mir zwar nicht so, aber ohne, habe ich festgestellt, kamen zu viele. Mit Milbemax bin ich schon versorgt 😊. Was allgemein Halsbänder gegen Flöhe etc. betrifft ... 2021, kurz nach Anbringung kratzte sie sich überall und das wochenlang. Irgendwann konnte ich ihr das nicht mehr antun und bin dann umgestiegen auf Tabletten ... Danach beruhigte sie sich wieder. Wirkt Scalibor auch so?
Suse
Suse
2022-06-23T16:43:43.886Z
Danke für die Infos, auch was die Experimente betrifft 😏. Bislang habe ich noch nichts geholt ... Was sie hin und wieder erhält, ist eine Kokosölmassage 🤗, damit nicht ganz so viele Zecken nach ihr suchen... Bislang klappt das ganz gut. Zudem beuge ich in größeren Abstanden (sie wiegt immer um die 24/25 kg, und die Tabletten sind für 20-40 kg vorgesehen) als nach Packungsbeilage, mit Simparica vor. Gefällt mir zwar nicht so, aber ohne, habe ich festgestellt, kamen zu viele. Mit Milbemax bin ich schon versorgt 😊. Was allgemein Halsbänder gegen Flöhe etc. betrifft ... 2021, kurz nach Anbringung kratzte sie sich überall und das wochenlang. Irgendwann konnte ich ihr das nicht mehr antun und bin dann umgestiegen auf Tabletten ... Danach beruhigte sie sich wieder. Wirkt Scalibor auch so?
Scalibor wird von unseren Hunden sehr gut vertragen, kein Kratzen, gar nix. Wirkt eben gegen alle Stechviecher (Zecken auch)die Krankheiten übertragen können. Gibt ja nicht nur Leishmaniose, sondern auch Babesiose, Ehrlichiose, Rikettsien und wie se alle heißen. Meiner Meinung nach bist du mit ner Leishmaniose-Impfung längst nicht aus m Schneider. Aber die Entscheidung musst du selbst treffen. Gut, dass du schon Milbemax hast👍👍👍