Unterschied Tiermehl und Tier-Fleisch-Mehl? – Ernährung – Hundeforum von Dogorama – Dogorama App

Home / Forum / Ernährung / Unterschied Tiermehl und Tier-Fleisch-Mehl?

Verfasser-Bild
Tom
Einleitungs-Beitrag
Anzahl der Antworten 4
zuletzt 16. Okt.

Unterschied Tiermehl und Tier-Fleisch-Mehl?

Bisher war ich ziemlich überzeugt, dass es einen deutlichen Unterschied gibt zwischen Tiermehl und und Tier-Fleisch-Mehl. Bei Geflügelmehl zb ist natürlich klar, dass es komplette geschredderte Kadaver aus der Tierverwertung sein können oder im Extremfall auch davon nur der "Abfall". Nach meiner bisherigen Ansicht wäre Geflügel-Fleischmehl dann doch etwas anderes, höherwertiges, nämlich getrocknetes und anschließend gemahlenes Fleisch. Inzwischen bin ich nicht mehr ganz überzeugt, ob das auch wirklich so ist. Die Recherche im Internet gibt nichts Definitives und belastbares her. Alle möglichen Einträge in Foren oder Äußerungen von irgendwelchen Tierärzten oder Ernährungsberatern, die aber am Ende auch nur persönliche Meinungen von IRGENDWEM sind, wie es wohl sein könnte oder sein sollte. Aussagen in Wikipedia sind aus meiner Sicht ähnlich zuverlässig wie ein Artikel in der Bäckerblume oder Apothekenrundschau. Eine verbindliche Definition habe ich bisher nicht gefunden, auch nicht in der Futtermittelverordnung. Weiß das zufällig jemand wirklich genau und hat eine belastbare Quelle dazu? Danke im voraus und bitte keine Hinweise darauf, dass BARFEN doch viel toller und besser ist...😇
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sabine
Beliebteste Antwort
16. Okt. 14:11
Das weisst du bestimmt schon
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button
Beitrag-Verfasser-Bild
Sabine
16. Okt. 14:11
Das weisst du bestimmt schon
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Sabine
16. Okt. 14:12
Geflügel
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tom
16. Okt. 14:23
Das weisst du bestimmt schon
Ja weiß ich, zumindest dass es solche Aussagen gibt. Das Tolle am Internet ist, dass jeder alles reinschreiben kann. Das Doofe am Internet ist aber auch, dass jeder alles reinschreiben kann. Wenn ich möchte habe ich in 10 Minuten einen Text online, dass Tiermehl immer und überall aus fangfrischen Krabben besteht. Ist natürlich Quatsch und wird nicht richtiger dadurch, dass es im Internet steht. Es gibt sehr gemischte Aussagen darüber, die am Ende alle auf mehr oder weniger fachkundigen MEINUNGEN beruhen. Das ist genau mein Problem, dass ich auf der Suche nach einer zb für Deklaration von Futter rechtsverbindlichen Definition bin.
 
Beitrag-Verfasser-Bild
Tom
16. Okt. 14:24
Habe ich gelesen, ist eklig, aber aufschlussreich und tatsächlich sehr empfehlenswert. Ne Aussage vom Grimm ist zwar kein Gesetzestext, aber normalerweise zumindest vernünftig recherchiert und soweit erstmal zuverlässig. In dieser speziellen Frage war es leider nicht hilfreich.
 

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Playstore-Button Appstore-Button