Home Forum Ernährung Barf ohne Gemüse/Obst?
Karin
Karin
2022-05-18T08:50:52.902Z
Einleitungs-Beitrag
61

Barf ohne Gemüse/Obst?

Hallo zusammen! Mein Amiro wird seit ca. zwei Monaten gebarft. Das klappt auch richtig gut, leider habe ich herausgefunden, dass er Obst/Gemüse verschmäht. Dann lässt er die Barfportion komplett stehen. Ich habe mit der Ernährungsberaterin darüber gesprochen, diese meinte, dass wir ihm dann Blättermagen geben sollen. Den frisst er hingegen mit Wonne. Jetzt habe ich überlegt, ihm Hundeleckerli selber zu backen. Das mache ich schon eine ganze Weile und es sind meistens vegetarische Kekse. Aber bleiben im Backvorgang noch die Faserstoffe, Vitamine und Mineralien enthalten? Was ist eure Meinung?
Anni
Anni
2022-05-18T08:58:22.106Z
Hallo Ich weiß ja nicht was und wie du es gibst, aber Askan mag es prinzipiell auch nicht, weder Obst noch Gemüse..wenn ich es im Stück anbiete wird alles verschmäht. Seit ich aber den Fertigmix mit drunter mache bzw. das getrocknete interessiert ihn das nicht mehr, wird restlos gefressen. Richtig püriert hat er es auch genommen, im Normalfall hat er nicht gemerkt was ich da alles mit dem Fleisch in den Napf gekippt hab 😅
Hallo
Ich weiß ja nicht was und wie du es gibst, aber Askan mag es prinzipiell auch nicht, weder Obst noch Gemüse..wenn ich es im Stück anbiete wird alles verschmäht.
Seit ich aber den Fertigmix mit drunter mache bzw. das getrocknete interessiert ihn das nicht mehr, wird restlos gefressen.
Richtig püriert hat er es auch genommen, im Normalfall hat er nicht gemerkt was ich da alles mit dem Fleisch in den Napf gekippt hab 😅Hallo
Ich weiß ja nicht was und wie du es gibst, aber Askan mag es prinzipiell auch nicht, weder Obst noch Gemüse..wenn ich es im Stück anbiete wird alles verschmäht.
Seit ich aber den Fertigmix mit drunter mache bzw. das getrocknete interessiert ihn das nicht mehr, wird restlos gefressen.
Richtig püriert hat er es auch genommen, im Normalfall hat er nicht gemerkt was ich da alles mit dem Fleisch in den Napf gekippt hab 😅Hallo
Ich weiß ja nicht was und wie du es gibst, aber Askan mag es prinzipiell auch nicht, weder Obst noch Gemüse..wenn ich es im Stück anbiete wird alles verschmäht.
Seit ich aber den Fertigmix mit drunter mache bzw. das getrocknete interessiert ihn das nicht mehr, wird restlos gefressen.
Richtig püriert hat er es auch genommen, im Normalfall hat er nicht gemerkt was ich da alles mit dem Fleisch in den Napf gekippt hab 😅
Sonja
Sonja
2022-05-18T09:21:10.772Z
Rionnag wird von Anfang an gebarft aber...: Warum Gemüse-Fertigmixe kaufen 🤔leuchtet mir nicht ein🤗 . Machts doch selbst : Gemüse kochen (Kartoffeln, Süßkartoffeln, Kürbis , etc.) viele Sorten Gemüse und Früchte gehen auch roh ( Karotte, Zucchini, Gurke Früchte und beeren) und pürieren , dann Tages Portionen in Gefrierbeutel aufteilen und eifrieren.... ist genau dasselbe, ausserdem könnt ihr so variieren mehr Auswahl, ist ausserdem günstiger und man weiss was drin ist.... Rionnag magst lieber grob geraffelt als püriert....🤗
Rionnag wird von Anfang an gebarft aber...: Warum Gemüse-Fertigmixe kaufen 🤔leuchtet mir nicht ein🤗 . Machts  doch selbst : Gemüse kochen (Kartoffeln, Süßkartoffeln, Kürbis ,  etc.) viele Sorten  Gemüse und Früchte gehen auch roh ( Karotte, Zucchini, Gurke Früchte und beeren) und  pürieren , dann Tages Portionen  in Gefrierbeutel aufteilen und eifrieren.... ist genau  dasselbe, ausserdem könnt ihr so variieren  mehr Auswahl,  ist ausserdem günstiger und man weiss was drin ist.... Rionnag magst lieber grob geraffelt als püriert....🤗
Karin
Karin
2022-05-18T09:32:26.819Z
Amiro frisst Gemüse weder roh noch gekocht noch in Stückchen
Sonja
Sonja
2022-05-18T09:46:03.771Z
Amiro frisst Gemüse weder roh noch gekocht noch in Stückchen
Dan matsche pürieren und unters Futter mixen, ist der Hunger gross genug wird er fressen...🤗
Ute
Ute
2022-05-18T10:16:06.748Z
Dan matsche pürieren und unters Futter mixen, ist der Hunger gross genug wird er fressen...🤗
Genau so. Nach 10 Minuten wieder in den Kühlschrank und abends die selbe Portion wieder. Spätestens am 4 Tag ist der Hunger gross genug. Blätteemagen wäre grundsätzlich genug ABER, den bekommt man nur ausgespült und da sind keine Grünreste mehr drinnen. Ausser man kennt einen Schlachthof, wo man den gleich nach dem Schlachten ungeputz oder max ganz grob ausgespült bekommt
Karin
Karin
2022-05-18T10:23:52.575Z
Genau so. Nach 10 Minuten wieder in den Kühlschrank und abends die selbe Portion wieder. Spätestens am 4 Tag ist der Hunger gross genug. Blätteemagen wäre grundsätzlich genug ABER, den bekommt man nur ausgespült und da sind keine Grünreste mehr drinnen. Ausser man kennt einen Schlachthof, wo man den gleich nach dem Schlachten ungeputz oder max ganz grob ausgespült bekommt
Er frisst es nicht! Die ganze Prozedur mit "10 Minuten hinstellen, dann wegnehmen,ect. "Hab ich alles durch. Sobald das Gemüse sichtbar ist, lässt er es stehen. Bis das Fleisch irgendwann schimmelt. Ich hab auch keine Kraft mehr zu solchen Machtspielchen. Mein Hund ist untergewichtig. Durch das Barf hat er schon zugenommen. Bin mir nur nicht sicher, ob es auf Dauer gut ist, ihm nur Blättermagen zu geben, oder ob ich ihm die Leckerlies mit Gemüse backe. Die frisst er ja
Ute
Ute
2022-05-18T10:29:43.773Z
Er frisst es nicht! Die ganze Prozedur mit "10 Minuten hinstellen, dann wegnehmen,ect. "Hab ich alles durch. Sobald das Gemüse sichtbar ist, lässt er es stehen. Bis das Fleisch irgendwann schimmelt. Ich hab auch keine Kraft mehr zu solchen Machtspielchen. Mein Hund ist untergewichtig. Durch das Barf hat er schon zugenommen. Bin mir nur nicht sicher, ob es auf Dauer gut ist, ihm nur Blättermagen zu geben, oder ob ich ihm die Leckerlies mit Gemüse backe. Die frisst er ja
Wieviel Sorten mischt du? Versuche es mit z B nur ganz wenig pürierten Karotten u Apfel und 1 EL Joghurt und das so drunter mischen. Wie gross ist 1 Futterration. Also wieviel Fleisch und wieviele Gemüse? Oder hast du schon mal Gemüseflocken versucht?
Karin
Karin
2022-05-18T10:38:00.701Z
Wieviel Sorten mischt du? Versuche es mit z B nur ganz wenig pürierten Karotten u Apfel und 1 EL Joghurt und das so drunter mischen. Wie gross ist 1 Futterration. Also wieviel Fleisch und wieviele Gemüse? Oder hast du schon mal Gemüseflocken versucht?
Ich hab es u.a mit Möhre, Apfel, Erdbeere rote Beete versucht. Alles einzeln. Sogar püriert und unter Joghurt gerührt. Er frisst es nicht. Flocken hatte ich von Anifit. Die hab ich sogar püriert und als Pulver untergemischt. Keine Chance! Im Endeffekt hab ich die Flocken in den Müll geschmissen
Ute
Ute
2022-05-18T10:50:26.029Z
Ich hab es u.a mit Möhre, Apfel, Erdbeere rote Beete versucht. Alles einzeln. Sogar püriert und unter Joghurt gerührt. Er frisst es nicht. Flocken hatte ich von Anifit. Die hab ich sogar püriert und als Pulver untergemischt. Keine Chance! Im Endeffekt hab ich die Flocken in den Müll geschmissen
Wieviel davon gibst du? Würde da mit Minimengen anfangen. 2 TL voll in die Fleischration und das Fleisch ebenfalls püriert geben Oder mal nur ein paar Blätter grünen Salat und 2 Scheibchen Gurken mit pürieren
Dogorama-Mitglied
Dogorama-Mitglied
2022-05-18T11:07:50.421Z
Hunde benötigen ballaststoffe, deswegen füttern die meisten Menschen Obst oder Gemüse. Um dem Hund trotzdem ballaststoffe zu kommen zu lassen, die er brauch, kann man statt dem Obst und Gemüse gequollene flohsamenschalen unters Futter mischen. Auch Haferflocken oder vollkornreis geht. Außerdem kann man es mit geschmacksneutralem Gemüse probieren, das nehmen Hunde oft besser an als so geschmacksintensive wie möhre , äpfel usw. Geschmacksneutral sind Gurke und Zucchini. Die riechen und schmecken einfach nach nichts und deswegen nehmen das die meisten Hunde besser an die so eine Abscheu gegen Gemüse haben. Gurke kannst du roh geben, Zucchini bitte nur gut durchgekocht. Blättermagen sollte eigentlich nicht öfter als 2-3 mal die Woche gefüttert werden und ist kein Ersatz.