Skip to content

Mai 2021

Absperband wegen Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner (EPS) – eine Gefahr für den Hund

Seit einigen Jahren häufen sich die Beschwerden, die durch den Eichenprozessionsspinner hervorgerufen werden. Genauer gesagt werden diese von den Brennhaaren der Raupe ausgelöst. Hat sich die Raupe erst verpuppt und ist daraus ein Nachtfalter geschlüpft, so ist das Tier in keiner Weise mehr gefährlich. Die feinen Brennhaare der Raupen enthalten jedoch das Gift Thaumetopoein. Dieses Gift kann eine sogenannte Raupendermatitis auslösen, die nicht nur für den Menschen, sondern auch für Hunde unangenehm und schmerzhaft ist.
Mehr lesen
Hundeführerschein

Der Hundeführerschein kommt!

Immer wieder wird vom sogenannten Hundeführerschein gesprochen. Doch was genau ist das überhaupt? Dieser Hundeführerschein ist ein Befähigungsnachweis, welcher den Hundehaltern attestiert, dass sie sich intensiv mit Hunden und deren Bedürfnissen und vor allem der Haltung und Erziehung befasst haben. Doch sollte das nicht ohnehin jeder zukünftige Hundebesitzer im Vorfeld machen, und muss man dafür einen Nachweis haben? Mit dem Hundeführerschein wird ebenfalls bestätigt, dass der Hundehalter seinen Vierbeiner unter Kontrolle hat und dieser gehorsam ist.
Mehr lesen
Fressnapf Falschmeldung

Falschmeldung: Vergiftete Fressnapf-Futterproben

"Vergiftete Testproben von Fressnapf", so heißt es in dem Screenshot, der seit einiger Zeit im Internet umhergeht. Dabei handelt es sich aber nach aktuellem Stand um eine Falschmeldung.
Mehr lesen
Absperband wegen Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner (EPS) – eine Gefahr für den Hund

Seit einigen Jahren häufen sich die Beschwerden, die durch den Eichenprozessionsspinner hervorgerufen werden. Genauer gesagt werden diese von den Brennhaaren der Raupe ausgelöst. Hat sich die Raupe erst verpuppt und ist daraus ein Nachtfalter geschlüpft, so ist das Tier in keiner Weise mehr gefährlich. Die feinen Brennhaare der Raupen enthalten jedoch das Gift Thaumetopoein. Dieses Gift kann eine sogenannte Raupendermatitis auslösen, die nicht nur für den Menschen, sondern auch für Hunde unangenehm und schmerzhaft ist.
Mehr lesen
Hundeführerschein

Der Hundeführerschein kommt!

Immer wieder wird vom sogenannten Hundeführerschein gesprochen. Doch was genau ist das überhaupt? Dieser Hundeführerschein ist ein Befähigungsnachweis, welcher den Hundehaltern attestiert, dass sie sich intensiv mit Hunden und deren Bedürfnissen und vor allem der Haltung und Erziehung befasst haben. Doch sollte das nicht ohnehin jeder zukünftige Hundebesitzer im Vorfeld machen, und muss man dafür einen Nachweis haben? Mit dem Hundeführerschein wird ebenfalls bestätigt, dass der Hundehalter seinen Vierbeiner unter Kontrolle hat und dieser gehorsam ist.
Mehr lesen
Fressnapf Falschmeldung

Falschmeldung: Vergiftete Fressnapf-Futterproben

"Vergiftete Testproben von Fressnapf", so heißt es in dem Screenshot, der seit einiger Zeit im Internet umhergeht. Dabei handelt es sich aber nach aktuellem Stand um eine Falschmeldung.
Mehr lesen
Hund spielt

Du willst dabei sein?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Hund mit Sternen

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!