Skip to content

November 2020

Hund backt plätzchen

Weihnachtskekse für Hund & Halter

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, macht man es sich zu Hause gemütlich und fängt an, die Weihnachtszeit zu zelebrieren. Da wird die Wohnung geschmückt, Geschenke verpackt und Plätzchen gebacken. In dieser besonderen Zeit des Beisammenseins möchte man auch seinen Hund bescheren und verwöhnen. Weil das meiste Weihnachtsgebäck aber giftig für Hunde sein kann, backen wir zu Weihnachten leckere Hundekekse selbst, die von Hund und Halter bedenkenlos gemeinsam genascht werden dürfen. Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken!
Mehr lesen
Erinnerungsschuck aus Hundehaaren

Erinnerungsschmuck für Hundebesitzer

Im Zusammenleben mit einem Welpen und später mit dem ausgewachsenen Hund gibt es unzählige Momente, an die man sich später immer wieder gerne erinnert. Die einzelnen Phasen, die vielen gemeinsamen Erlebnisse, alleine der Gedanke daran zaubert bereits ein Lächeln aufs Gesicht.

Immer beliebter wird daher auch ein sogenannter Erinnerungsschmuck. Früher hat man sich als Hundehalter Erinnerungsschmuck eher anfertigen lassen, wenn der geliebte Vierbeiner über die Regenbogenbrücke gegangen war. Heute aber lassen sich viele Hundehalter auch gerne Schmuckstücke machen, damit sie sich an besonders einschneidende und schöne Augenblicke im Zusammenleben mit dem Vierbeiner erinnern können. Das jedoch auch gerne zu Lebzeiten.

Natürlich ist dieser Erinnerungsschmuck aber auch die schönste Erinnerung, wenn dein Vierbeiner von dir gegangen ist. So bleibt immer ein Teil von ihm bei dir und du kannst den Schmuck mit der Erinnerung ganz nahe an deinem Herzen tragen.

Auch wenn dir niemand den Schmerz über den Verlust nehmen kann, so kann dir dieser Schmuck dennoch beim Trauern helfen. Du betrachtest diese Erinnerungsstücke, streichst zärtlich darüber und lächelst, weil du wieder an eure traumhaften, gemeinsamen Momente denkst.

Es gibt kleine Shops wie Immernah-schmuck.de, wo du diesen tollen und sehr persönlichen Schmuck individuell und nach deinen eigenen Wünschen anfertigen lassen kannst.

Mehr lesen
Hund sitzt alleine im heißen Auto

Hund alleine im Auto lassen – was ist erlaubt?

Hast du deinen Hund auch fast immer und überall mit dabei? Dann kennst du sicher die Situation: auf dem Weg zum Wald, zum See, am Heimweg oder zur Arbeit musst du schnell bei der Apotheke, der Bäckerei oder am Supermarkt halten, weil du dringend noch eine Kleinigkeit benötigst. Nun musst du überlegen, was du tun kannst. In vielen Geschäften dürfen Hunde nicht mit hinein. Du hättest die Möglichkeit, deinen Vierbeiner vor dem Laden anzubinden. Doch alleine der Gedanke bereitet dir Bauchweh. Zu oft hat man schon von Fellnasen gehört, die vor einem Supermarkt gestohlen wurden.
Mehr lesen
Rattengiftköder

Wie du deinen Hund vor Giftködern schützt!

Auch wenn du es dir als Tierfreund und Hundeliebhaber nicht vorstellen kannst: Es gibt Menschen, die mögen einfach keine Tiere. Das wäre auch absolut legitim. Doch bei manchen geht dieser Hass so weit, dass sie Tieren – vor allem Hunden – schaden wollen. Zu diesem Zweck legen sie Giftköder aus. Diese sind vorwiegend an jenen Orten zu finden, die von Hunden häufig frequentiert werden. Das ist nicht nur traurig und erschreckend, sondern auch gefährlich. Giftköder können nämlich im schlimmsten Fall den Tod des geliebten Haustieres bedeuten. In diesem Beitrag erfährst du, wie du Giftköder erkennst, wie du reagieren solltest und wohin du dich wenden kannst.
Mehr lesen
Stadt Leipzig

Hunde-Start-up erhält Innovationsförderung der Stadt Leipzig

Eine Community-App für Hundebesitzer, mit der man neue Hundefreunde findet und sich noch dazu vor Giftködern warnen lassen kann: Mit der Idee zu "Dogorama" konnte das gleichnamige Start-up aus Leipzig nun eine Prämie für innovative Gründungen des Amts für Wirtschaftsförderung erhalten.
Mehr lesen
Hund backt plätzchen

Weihnachtskekse für Hund & Halter

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, macht man es sich zu Hause gemütlich und fängt an, die Weihnachtszeit zu zelebrieren. Da wird die Wohnung geschmückt, Geschenke verpackt und Plätzchen gebacken. In dieser besonderen Zeit des Beisammenseins möchte man auch seinen Hund bescheren und verwöhnen. Weil das meiste Weihnachtsgebäck aber giftig für Hunde sein kann, backen wir zu Weihnachten leckere Hundekekse selbst, die von Hund und Halter bedenkenlos gemeinsam genascht werden dürfen. Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken!
Mehr lesen
Erinnerungsschuck aus Hundehaaren

Erinnerungsschmuck für Hundebesitzer

Im Zusammenleben mit einem Welpen und später mit dem ausgewachsenen Hund gibt es unzählige Momente, an die man sich später immer wieder gerne erinnert. Die einzelnen Phasen, die vielen gemeinsamen Erlebnisse, alleine der Gedanke daran zaubert bereits ein Lächeln aufs Gesicht.

Immer beliebter wird daher auch ein sogenannter Erinnerungsschmuck. Früher hat man sich als Hundehalter Erinnerungsschmuck eher anfertigen lassen, wenn der geliebte Vierbeiner über die Regenbogenbrücke gegangen war. Heute aber lassen sich viele Hundehalter auch gerne Schmuckstücke machen, damit sie sich an besonders einschneidende und schöne Augenblicke im Zusammenleben mit dem Vierbeiner erinnern können. Das jedoch auch gerne zu Lebzeiten.

Natürlich ist dieser Erinnerungsschmuck aber auch die schönste Erinnerung, wenn dein Vierbeiner von dir gegangen ist. So bleibt immer ein Teil von ihm bei dir und du kannst den Schmuck mit der Erinnerung ganz nahe an deinem Herzen tragen.

Auch wenn dir niemand den Schmerz über den Verlust nehmen kann, so kann dir dieser Schmuck dennoch beim Trauern helfen. Du betrachtest diese Erinnerungsstücke, streichst zärtlich darüber und lächelst, weil du wieder an eure traumhaften, gemeinsamen Momente denkst.

Es gibt kleine Shops wie Immernah-schmuck.de, wo du diesen tollen und sehr persönlichen Schmuck individuell und nach deinen eigenen Wünschen anfertigen lassen kannst.

Mehr lesen
Hund sitzt alleine im heißen Auto

Hund alleine im Auto lassen – was ist erlaubt?

Hast du deinen Hund auch fast immer und überall mit dabei? Dann kennst du sicher die Situation: auf dem Weg zum Wald, zum See, am Heimweg oder zur Arbeit musst du schnell bei der Apotheke, der Bäckerei oder am Supermarkt halten, weil du dringend noch eine Kleinigkeit benötigst. Nun musst du überlegen, was du tun kannst. In vielen Geschäften dürfen Hunde nicht mit hinein. Du hättest die Möglichkeit, deinen Vierbeiner vor dem Laden anzubinden. Doch alleine der Gedanke bereitet dir Bauchweh. Zu oft hat man schon von Fellnasen gehört, die vor einem Supermarkt gestohlen wurden.
Mehr lesen
Rattengiftköder

Wie du deinen Hund vor Giftködern schützt!

Auch wenn du es dir als Tierfreund und Hundeliebhaber nicht vorstellen kannst: Es gibt Menschen, die mögen einfach keine Tiere. Das wäre auch absolut legitim. Doch bei manchen geht dieser Hass so weit, dass sie Tieren – vor allem Hunden – schaden wollen. Zu diesem Zweck legen sie Giftköder aus. Diese sind vorwiegend an jenen Orten zu finden, die von Hunden häufig frequentiert werden. Das ist nicht nur traurig und erschreckend, sondern auch gefährlich. Giftköder können nämlich im schlimmsten Fall den Tod des geliebten Haustieres bedeuten. In diesem Beitrag erfährst du, wie du Giftköder erkennst, wie du reagieren solltest und wohin du dich wenden kannst.
Mehr lesen
Stadt Leipzig

Hunde-Start-up erhält Innovationsförderung der Stadt Leipzig

Eine Community-App für Hundebesitzer, mit der man neue Hundefreunde findet und sich noch dazu vor Giftködern warnen lassen kann: Mit der Idee zu "Dogorama" konnte das gleichnamige Start-up aus Leipzig nun eine Prämie für innovative Gründungen des Amts für Wirtschaftsförderung erhalten.
Mehr lesen
Hund spielt

Du willst dabei sein?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!
Hund mit Sternen

Du willst mitreden?

Lade dir Dogorama kostenlos im App Store oder Play Store herunter und schon kann es losgehen!